Hier werden fleißig Außerirdische kreiert

+
Verbringen die Osterferien auf unbekanntem Terrain: Die Jungen im Haus der Jugend verwandeln sich in waschechte Außerirdische und erkunden das Weltall. Hier gibts einen Blick auf die eigens kreierten Kostüme der Elzer Spezies. 

ELZE  Gestern wurde eifrig gebastelt und an Kostümen gewerkelt. Im Haus der Jugend kam jedenfalls allerhand Material zum Einsatz: Da wurden prompt Reinigungsschwämme zweckentfremdet und auch die ausgediente silberne Rettungsdecke durfte ausnahmsweise in Beschlag genommen werden, denn die Jungen waren in großer Mission unterwegs – beziehungsweise sind jetzt mit ihren eigenes kreierten Outfits unterwegs.

Denn gestern erfolgte der Startschuss für die Jungenprojektwoche im Haus der Jugend, die traditionell in der ersten Osterferienwoche stattfindet. Diesmal dreht sich alles ums Weltall und Außerirdische. Mehr dazu lesen Sie in der heutigen Leine-Deister-Zeitung.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare