Nach Corona-Zwangspause ein Schritt in die Normalität

Elzer Haus der Jugend wieder zugänglich – mit Einschränkungen

+
Jugendpflege-Leiterin Ilka Tensfeld reinigt die Griffe des Tischfußballgerätes im Elzer Haus der Jugend, das seit Dienstag - zu bestimmten Zeiten - wieder geöffnet ist.

Elze - Nach wochenlanger Corona-Zwangspause, in der die Elzer Jugendpfleger den Kindern und Jugendlichen wenigstens ein eingeschränktes Angebot offenhalten konnten, dürfen Interessierte seit Dienstag wieder in das Haus der Jugend kommen – natürlich unter Einhaltung der Hygiene- und Abstandsregeln. 

Das Angebot bleibt weiter eingeschränkt, die Öffnungszeiten auch: Von Montag bis Freitag ist das Haus der Jugend in drei Zeitblöcken (10 bis 12 Uhr, 14 bis 16 Uhr, 17 bis 19 Uhr) für jeweils zwei Stunden zugänglich – mit Mund-Nasen-Schutz. Allerdings sollte man sich vorher unter der Telefonnummer 05068/57200 anmelden.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare