Archiv – Elze

Auch der besoffene Ochse ist im Buch

Auch der besoffene Ochse ist im Buch

SORSUM Fotos aus dem dörflichen Leben, die Schulklassen mit fast vollständiger Namensliste, eine Fülle von Anekdoten und und und: Vieles fand Eingang in das Buch „Von düssen Sossenern und Wittenborgern“, das nun vom Elzer Heimat- und …
Auch der besoffene Ochse ist im Buch
Elzer „Wasserratten“ sollen geordnet parken

Elzer „Wasserratten“ sollen geordnet parken

ELZE Seit Mitte November sind Mitarbeiter der Negenborner Baugesellschaft am Elzer Freibad, um die gut 3000 Quadratmeter große Parkplatzfläche neu zu gestalten. Der neue Parkplatz soll 85 „normale Parkplätze“, vier Behindertenparkplätze sowie …
Elzer „Wasserratten“ sollen geordnet parken

Per App und Kleinbus über die Dörfer

ELZE Knapp 50 Teilnehmer waren der Einladung des Amtes für regionale Landesentwicklung und der Region Leinebergland in die Astrid-Lindgren-Schule zu einer Informationsveranstaltung zum Thema Mobilität gefolgt. Besonders interessant: Michael …
Per App und Kleinbus über die Dörfer

„Von düssen Sossenern und Wittenborgern“

SORSUM Was lange währt, wird endlich gut. Und im Fall des neuen Buches zu den Finiendörfern Sorsum und Wittenburg lässt sich die Redewendung sogar noch ergänzen: Was lange währt, wird nicht nur endlich gut, sondern auch richtig gut. Davon können …
„Von düssen Sossenern und Wittenborgern“

Wie man Herzenswünsche erfüllt

ELZE - Premiere in Elze: Zum ersten Mal wird es beim Weihnachtsmarkt, der für kommenden Sonnabend, 1. Dezember, geplant ist, einen Wunsch-Weihnachtsbaum geben, der im Eingangsbereich aufgestellt wird. Ziel der Aktion ist es, dass Herzenswünsche …
Wie man Herzenswünsche erfüllt

„Erleben von Unsicherheit ist krank machend“

ELZE Dr. Iris Tatjana Graef-Calliess, Chefärztin der Klinik für Allgemeinpsychiatrie und Psychotherapie der KRH Psychiatrie Wunstorf, hat in Elze im Migrationsausschuss des Kreistags über die Traumatisierung von Flüchtlingen informiert. Das Risiko …
„Erleben von Unsicherheit ist krank machend“

„Erst ich ein Stück, dann Du“

ELZE Den bundesweiten Vorlesetag hatte die Astrid-Lindgren-Schule von Freitag auf den Wochenstart verlegt. So bekam die Schulwoche einen gemütlichen Auftakt: Alle Schüler waren mit (Vor-)Lesen beschäftigt: die Erst- und Zweitklässler kamen in den …
„Erst ich ein Stück, dann Du“

Neue Art der Gedenkstunde in Elze

ELZE Die Schüler des CJD mussten am Sonntag für ihrem Beitrag früh aus den Federn – und leider auch bei eisigen Temperaturen. Sie wirkten erstmals an der neu ausgerichteten Gedenkveranstaltung des Volkstrauertages in Elze mit. Es wurden etliche …
Neue Art der Gedenkstunde in Elze

Kein Mangel an Motiven

ELZE Zum achten Mal hat die Stadt Elze einen Fotokalender erstellt, der ab sofort in der Stadtkasse im Rathaus zu erwerben ist. Zwölf Euro kostet der Kalender für das Jahr 2019, der die schönsten Seiten der Saalestadt und ihrer Ortsteile beinhaltet.
Kein Mangel an Motiven

Stadt Elze hat einen neuen Internetauftritt

ELZE - „Es ist ein sehr gelungener Relaunch der Elzer Website, mit einer sehr einladenden Gestaltung, insbesondere bei der Farbgestaltung und dem Einsatz von Fotos“: Diese Reaktion eines Bürgers sagt eigentlich alles über den neuen Internet-Auftritt …
Stadt Elze hat einen neuen Internetauftritt

Integrationsarbeit in Elze: Dickes Lob für Rima Hammoud

ELZE - Im Mittelpunkt der Sitzung des Sozialausschusses der Stadt Elze stand der Bericht der Integrationsbeauftragten Rima Hammoud, die einen Überblick über ihre Arbeit gab. Für ihr Engagement zum Wohle der 280 Neubürger in der Saalestadt wurde sie …
Integrationsarbeit in Elze: Dickes Lob für Rima Hammoud

Das CJD Elze wird noch internationaler

ELZE - Schon seit einigen Jahren sind immer wieder vereinzelt Schüler aus verschiedenen Ländern der Welt am Internat des CJD Elze. Ihr Ziel ist es, am Gymnasium ein Abitur zu machen. Seit diesem Schuljahr gibt es eine Sprachschule am CJD Elze, die …
Das CJD Elze wird noch internationaler

St. Martin hoch zu Ross...

... heißt es alljährlich in der LDZ, wenn der Elzer Martinsumzug ansteht, doch diesmal fehlte ein entscheidendes Detail: das Pferd. Trotzdem zogen viele Teilnehmer mit Laternen und „Pferdegetrappel“, das durch Holzklötze simuliert wurde, von der …
St. Martin hoch zu Ross...

Es geht in die Verlängerung

ELZE Es ist angerichtet: Nachdem bereits Arbeiten für Gas- und Wasserleitungen vorgezogen laufen, geht es ab Montag, 12.11., mit dem Vollausbau im zweiten Abschnitt der Schmiedetorstraße los. Rund 1,26 Millionen Euro werden in die Hand genommen, um …
Es geht in die Verlängerung

Elzes Häuslebauer stehen in den Startlöchern

ELZE Die Stadt plant, zur Entwicklung und Erschließung des Baugebietes Hanlah Nord D gemeinsam mit einem Partner eine Baulandentwicklungsgesellschaft zu gründen. Dieser kompetente Mitstreiter scheint gefunden: Die Volksbank setzte sich aus Sicht der …
Elzes Häuslebauer stehen in den Startlöchern

Fünf Chöre für eine große Vielfalt

ELZE Der Elzer Abend der Chöre bot mit einer gelungenen Musikauswahl einen rund 90-minütigen Hörgenuss. Der jährliche Konzertabend scheint für Liebhaber des Chorgesangs ein fester Termin zu sein, denn die Peter- und Paul-Kirche war voll besetzt. 
Fünf Chöre für eine große Vielfalt

Ein besonderer Geburtstag

ELZE „Wenn es jemand verdient hat, dann Du“: Diesen Satz hat Birgit Freifrau von Cramm am Wochenende nicht nur einmal gehört. Die engagierte Elzerin hatte Familie und Freunde zu ihrem Geburtstag eingeladen – in dessen Rahmen ihr zudem das …
Ein besonderer Geburtstag

Kinderlachen statt Dornröschenschlaf

ELZE Verwaist schlummert das Gebäude der Adolf-Grimme-Schule im Dornröschenschlaf. Doch sehr wahrscheinlich wird dort bald wieder Leben einkehren. Es soll Platz machen für eine Kindertagesstätte, die vier Gruppen beherbegen kann. Kosten: Rund 2,19 …
Kinderlachen statt Dornröschenschlaf

Sehlder Wellbornstraße: Kompromiss in Sicht

SEHLDE - Klare Worte im offenen Gespräch können manchmal sehr konstruktiv sein. Das hat der Ortstermin gezeigt, zu dem sich Elzes Bürgermeister Rolf Pfeiffer gestern Nachmittag mit Anliegern der Wellbornstraße in Sehlde getroffen hat.
Sehlder Wellbornstraße: Kompromiss in Sicht

Cannabisplantage ausgehoben

ELZE Drogenfahnder der Polizeiinspektion Hildesheim haben am Dienstag in einem Haus in Elze eine Cannabisplantage ausgehoben. In einer weiteren Wohnung fanden die Ermittler mehrere Konsumeinheiten Kokain.
Cannabisplantage ausgehoben