Archiv – Elze

Finale in Wittenburg mit mitreißenden Momenten

Finale in Wittenburg mit mitreißenden Momenten

WITTENBURG Mit einer italienisch- spanischen Nacht ist der siebte Wittenburger Opern- und Operettensommer zu Ende gegangen. Unter dem Motto „O Sole Mio – Olé!“ präsentierte das Ensemble „Operamobile“ unter Mitwirkung des Seniorenensembles „La …
Finale in Wittenburg mit mitreißenden Momenten
20 000 "Batze"-Besucher allein im Monat Juli?

20 000 "Batze"-Besucher allein im Monat Juli?

ELZE Dieser Sommer hat es in sich: Mit rekordverdächtigen Temperaturen beschert er der Stadt Elze Freude, denn in der liebevoll genannten "Batze" herrscht Hochbetrieb. "Wir schaffen es wohl das erste Mal in einem Monat auf 20 000 Besucher zu …
20 000 "Batze"-Besucher allein im Monat Juli?

Autos zerkratzt

ELZE Auf dem Parkplatz der Elzer Kleingartenanlage wurden am Sonntag zwischen 18 Uhr und 19.45 Uhr drei Autos mit einem spitzen Gegenstand zerkratzt. Betroffen sind ein grauer Audi A 6, ein blauer Fiat Panda und ein grauer VW Caddy. Hinweise nimmt …
Autos zerkratzt

Unfall auf der Bundesstraße 1

MEHLE n Am Freitag ereignete sich auf der B 1 (Abfahrt Eldagsen) ein Verkehrsunfall. Eine 34-Jährige aus Salzhemmendorf befuhr die B 1 mit ihrem Auto um 17.25 Uhr in Richtung Hildesheim und wollte links nach Eldagsen abbiegen. Dabei übersah sie …
Unfall auf der Bundesstraße 1

Der Ursprung der Heilkunst

SEHLDE Mit einem besonderen Aspekt heimatlicher Geschichte befasste sich jüngst der Altenkreis Sehlde beim Treffen im Dorfgemeinschaftshaus. Gerd Schünemann, Inhaber der Elzer Stadtapotheke, referierte über die Entwicklung dieser seit 1663 …
Der Ursprung der Heilkunst

Großer Spender-Zulauf trotz Hitzewelle

ELZE Über viele „Wiederholungstäter“ und einige Erstspender konnte sich der DRK-Ortsverein Elze bei seiner jüngsten Blutspendeaktion freuen. Obwohl Sommerferien sind und die Temperaturen über 30 Grad lagen, fanden viele Spender den Weg zur …
Großer Spender-Zulauf trotz Hitzewelle

„Hilfe zur Selbsthilfe“ unterstützt Waisenkinder

ELZE Der Verein "Hilfe zur Selbsthilfe" aus Elze setzt sich für bedürftige Waisenkinder in Russland ein. Die Vereinsmitglieder werden im kommenden Monat wieder Geld an die 30 Patenkinder vor Ort übergeben. Auch sozialschwachen russischen Familien …
„Hilfe zur Selbsthilfe“ unterstützt Waisenkinder

Gasgeruch gemeldet

ELZE Am 22. Juli gegen 8.25 Uhr gingen nicht nur die Pieper, sondern auch die Sirenen in Elze los. Gemeldet wurde Gasgeruch. Als die Ortsfeuerwehr Elze am Einsatzort eintraf, wurde die Ursache schnell ermittelt: Aus einem Flüssigkeitstank entwich …
Gasgeruch gemeldet

Seine fleißigen Bienen arbeiten in Elze und Mehle

ELZE Hans-Georg Demuth ist Imker aus Leidenschaft: Der 79-Jährige geht seinem Keller- und Garten-Hobby schon etliche Jahre nach: Inzwischen hat er fleißige Bienen, die in Elze und Mehle für ihn arbeiten. 25 Völker nennt der Elzer sein Eigen. 
Seine fleißigen Bienen arbeiten in Elze und Mehle

„Urlaubszeit ist Einbruchszeit“

ELZE Die Polizei Elze fährt verschiedene Programme, um Einbruchsdelikte zu verhindern. Auf eines weist Christine Jahnke, Leiterin des Kriminalermittlungsdienstes, besonders hin: es ist der Einbruchsschutz durch Nachbarschaftshilfe  – die nämlich ist …
„Urlaubszeit ist Einbruchszeit“

Singende Kinderpflegerin verabschiedet

ELZE Mit stimmungsvollen Liedern haben die Jungen und Mädchen der AWO-Kita Elze Brigitte Baumgarten verabschiedet. Die 65-Jährige geht nach fast 38-jähriger Tätigkeit als Kinderpflegerin in den wohlverdienten Ruhestand. Dass sie gern mit den Kindern …
Singende Kinderpflegerin verabschiedet

Pyjama-Party und Walderforschung

ELZE Die Hortkinder der AWO-Kita Elze haben jüngst den Wald erforscht – und dabei viel gelernt. Nach einigen Tagen Ruhezeit starteten Beate Lehmann und Renate Voges mit 14 Hortkindern der AWO-Kita in die Hortfreizeit ins Naturfreundehaus …
Pyjama-Party und Walderforschung

Mit Helm, aber am liebsten mit Antrieb

Elze Radeln in netter Gesellschaft und ganz nebenbei die frische Luft und schöne Landschaft genießen – unter diesen Vorzeichen steigen regelmäßig Elzer Fahrradfreunde  der AWO und des Kneipp-Vereins auf den guten alten „Drahtesel“, der heute in der …
Mit Helm, aber am liebsten mit Antrieb

Um besondere Steine gekümmert

ELZE Werner Beermann vom Geschichtsverein hat der Elzerin Hildegard Müller einen besonderen Ausdruck überreicht, der sie an ihren verstorbenen Mann erinnert. Werner Müller war mehr als 50 Jahre als national anerkannter Flurdenkmalforscher tätig – …
Um besondere Steine gekümmert

„Wir spielen Headis!“

ESBECK Der SV Wülfingen weiß mit guten Ideen in Sachen Ferienpassaktion, wie er den Nachwuchs anlocken kann: Neugierig machte er die Mädchen und Jungen jetzt mit „Headis“. Das ist eine Mischung aus Kopfball und Tischtennis.
„Wir spielen Headis!“

Zwei Einbrüche am Heilswannenweg

ELZE In der Zeit von Mittwoch, 11. Juli, 19 Uhr, bis Donnerstag, 6.30 Uhr, stiegen Einbrecher bei einer Firma am Heilswannenweg ein. Entwendet wurden Schweißgeräte in bisher unbekannter Menge. Zudem hebelten Unbekannte im Zeitraum von Dienstag bis …
Zwei Einbrüche am Heilswannenweg

Fahren und Fallen: „Spiel und Spaß auf acht Rollen“

ELZE Groß war jetzt das Interesse am Sicherheitskursus am Bahnhof als Angebot aus dem Ferienpass-Programm. 15 Kinder zwischen sechs und zwölf Jahren erlebten „Spiel und Spaß auf acht Rollen“ und lernten nebenbei sicherheitsrelevante Dinge wie …
Fahren und Fallen: „Spiel und Spaß auf acht Rollen“

Zielwasser „getankt“?

ELZE Gemeinsam haben der AWO-Ortsverein Elze und die AWO-Kindertagesstätte den Kindern eine tolle Ferienpassaktion beschert. Hier konnten sich die jungen Besucher auf der Spielwiese an verschiedenen Stationen beherzt austoben. Auch das Wetter …
Zielwasser „getankt“?

Nicht nur das Lesen der LDZ hält fit...

WÜLFINGEN Um fünf vor vier – wohlgemerkt morgens – bimmelt er: Der Wecker von Edith Retzlaff. Dann nämlich beginnt für die Wülfingerin der Tag. Die Rentnerin macht sich schnell zurecht, schnappt sich die angelieferten Zeitungen und dann geht es auch …
Nicht nur das Lesen der LDZ hält fit...

Focus-Fahrer bedrängt Fahranfänger

ELZE Am Sonnabend, 7. Juli, gegen 20.50 Uhr, fühlte sich ein 16-jähriger Eimer auf seinem Moped auf der Elzer Hauptstraße durch einen nachfolgenden schwarzen Ford Focus bedrängt. Unmittelbar vor der Abbiegung in die Sehlder Straße touchierte der …
Focus-Fahrer bedrängt Fahranfänger

Ein Stück Elzer Schulgeschichte ist jetzt zu Ende

ELZE Ein knapp 150-jähriges Stück Schulgeschichte in Elze endet: Möbelpacker sind damit beschäftigt, das KAS-Schulmobiliar nach Gronau (KGS) und Nordstemmen (Marienbergschule) zu transportieren.  Zeitgleich mit der Oberschule ging auch der letzte …
Ein Stück Elzer Schulgeschichte ist jetzt zu Ende

Dorfchronik für Sorsum und Wittenburg nimmt langsam Formen an

SORSUM Über viele Begebenheiten berichtet „Von Düssen Sossenern und Witterborgern“, die sich der Fertigstellung nähernde Chronik der Dörfer Wittenburg und Sorsum. Sie soll Ende November 2018 beim Elzer Heimat- und Geschichtsverein erscheinen.
Dorfchronik für Sorsum und Wittenburg nimmt langsam Formen an

Die "große Alice" sucht Verstärkung im Wunderland

MEHLE / WITTENBURG Das Musiktheater „Operamobile“ bietet in diesem Jahr erneut den „Opern- und Operettensommer“ im Rahmen des „Wittenburger Kultursommers“ an. Die Vorbereitungen dafür laufen auf Hochtouren, es werden allerdings noch Nachwuchstalente …
Die "große Alice" sucht Verstärkung im Wunderland

Der nächste Schritt in die Öffentlichkeit

ELZE  „Es ist der nächste Schritt in die Öffentlichkeit“, beschreibt Rima Hammoud, Integrationsbeauftragte der Stadt Elze, das Picknick auf der Rast- und Bike-Anlage hinter dem Freibad. Dort hatten sich zahlreiche Neubürger zum gemütlichen …
Der nächste Schritt in die Öffentlichkeit