Archiv – Elze

Schade eigentlich: Turmblasen ist wohl Geschichte

Schade eigentlich: Turmblasen ist wohl Geschichte

ELZE  Es war Jahrzehnte lang eine schöne Tradition in Elze: das Silvester-Turmblasen auf dem Kirchturm der Peter- und Paul-Kirche. 1951 hatte der Posaunenchor erstmals von hoch oben das neue Jahr mit einem musikalischen Ständchen der Blechbläser …
Schade eigentlich: Turmblasen ist wohl Geschichte

THW-Präsident ist in Elze „undercover“

ELZE  Er wollte um seinen Besuch beim THW-Ortsverband Elze keinen großen Bohai machen – und so mischte sich Präsident Albrecht Broemme einfach mal locker unters Volk. Seit zehn Jahren steht er an der Spitze des Technischen Hilfswerks. Seine …
THW-Präsident ist in Elze „undercover“

Neue Mehrzweckhalle als Highlight 2017

WÜLFINGEN  Wie bereits in der LDZ zu verfolgen war, tut sich in Wülfingen mit Blick auf die Gestaltung des neuen Dorfplatzes Im Kampe derzeit eine ganze Menge.
Neue Mehrzweckhalle als Highlight 2017

„Segen bringen und sein“

MEHLE n Mit den Gewändern der Heiligen Drei Könige bekleidet sind gestern, am zweiten Weihnachtsfeiertag, die Sternsinger in der Mehler St. Joseph-Kirche entsandt worden. In den kommenden Tagen ziehen die Kinder von Erwachsenen begleitet von Haus zu …
„Segen bringen und sein“

„Eine Riesenchance“

WÜLFINGEN  „Die Halle ist Schrott und wird es bleiben, wenn wir nicht zugreifen. Am Ende werden wir besser dastehen als jetzt“ – Wülfingens Ortsvorsteher Hartwig Othmer hat bei der Versammlung des Arbeitskreises Dorferneuerung einmal mehr bewiesen, …
„Eine Riesenchance“

Weihnachtszeit ist Päckchenzeit...

ELZE  Besonders in der Zeit vor Weihnachten werden viele Päckchen verschickt. Auch die Elzer Zusteller wissen davon ein Lied zu singen. Sie bringen Briefe und Päckchen im Verbund zum Kunden – und der bestellt bekanntlich immer häufiger und beherzt …
Weihnachtszeit ist Päckchenzeit...

„Alle Jahre wieder“

ELZE - „Alle Jahre wieder“ kommt es in der Advents- und Weihnachtszeit zu schweren Wohnungsbränden, weil Fehler im Umgang mit offenem Feuer gemacht werden. Trockene Weihnachtsdekorationen werden oft zu Brandbeschleunigern. Damit die Feiertage nicht …
„Alle Jahre wieder“

Café zur Marktzeit

Im Rahmen des „Cafés zur Marktzeit“ im Gemeindehaus der evangelischen Kirchengemeinde Peter und Paul gab es am Donnerstagnachmittag ein besonderes Treffen, denn zu Gast war Gisela Sowa, die ehemalige Mitarbeiterin der Beratungsstelle des …
Café zur Marktzeit

Lebendiger Adventskalender

Elze - Was ist ein „Lebendiger Adventskalender“ eigentlich? Adventskalender – da werden die 24 Tage bis Weihnachten gezählt. Lebendig wird ein Adventskalender aber erst durch Menschen. Beim „Lebendigen Adventskalender“ treffen sich Menschen an den …
Lebendiger Adventskalender

Eveline von Holtzendorff

Es gibt bestimmt einige ältere Elzer, die sich wundern, wer Eveline von Holtzendorff ist, denn bekannt ist sie eher unter dem Namen Eveline Neumann – als Frau des 1979 verstorbenen Dr. Kurt Neumann. Auch die Annahme ihres Mädchennamens hat damit zu …
Eveline von Holtzendorff

Futter für die Tiere und ein Weihnachtsgruß für die Menschen

ELZE  Zum letzten Mal in diesem Jahr wurde am Sonnabend die Tiertafel des des Tierschutzvereins Elze am Denkmal vor dem Rathaus aufgebaut. Helferin Simone Strohschein hatte alle Hände voll zu tun, schließlich werden die Spenden möglichst individuell …
Futter für die Tiere und ein Weihnachtsgruß für die Menschen

Tosender Applaus durch die Peter und Paul-Kirche in Elze

Mehrfach donnert tosender Applaus durch die Peter und Paul-Kirche in Elze. Gut 500 Zuhörer hatten sich am Sonntagabend eingefunden, um den Auftritten der fast 150 Musiker unter der Leitung von Gabriele Herbst, Jürgen Kruppa und Gerlinde Wunder …
Tosender Applaus durch die Peter und Paul-Kirche in Elze

Interesse bei der Jugendfeuerwehr in Elze steigt wieder

Das Interesse, bei der Jugendfeuerwehr Elze mitzumachen, steigt wieder: 16 Jungen und Mädchen sind derzeit dabei, freut sich Jugendfeuerwehrwart Christoph Mazarin. Zur Jahreshauptversammlung trafen sich die Mitglieder nun im Gerätehaus, um das fast …
Interesse bei der Jugendfeuerwehr in Elze steigt wieder

Elzer Argentum

Elze - Schon seit Bekanntwerden der Pläne für ein weiteres Argentum der Kreiswohnbau war für die Verantwortlichen des Elzer Heimat- und Geschichtsvereins klar, diese Inschriftensteine nicht dem Abraum und dem Cracker zu überlassen. Zu wertvoll sind …
Elzer Argentum