Archiv – Elze

Energiewende nur ein großer Irrtum?

Energiewende nur ein großer Irrtum?

ESBECK „Die Vorgaben des Landkreises Hildesheim sind einfach nicht mehr zeitgemäß!“: Diese Aussage begründet Friedhelm Bockholt, Sprecher des Esbecker Bürgerinitiative gegen einen neuen Windpark, mit der fast 20 Jahre alten Regelung, dass …
Energiewende nur ein großer Irrtum?
Es ist eine ganz besondere Kunst

Es ist eine ganz besondere Kunst

ELZE „Technisch beeindruckt es mich schon sehr, was Gunther von Hagens da macht. Moralisch ist das eine andere Sache“, sagt Rainer Rosenfeldt. Er muss es wissen, präpariert der Elzer doch seit mehr als 60 Jahren selbst. In der Hauptsache Tiere, doch …
Es ist eine ganz besondere Kunst

Die Polizei warnt: „Bloß nicht anklicken“

SEHLDE Nepper, Schlepper, Bauernfänger – auch sie gehen mit der Zeit: Waren die Betrüger in den vergangenen Jahrzehnten hauptsächlich durch windige Haustürgeschäfte oder den telefonischen Enkeltrick erfolgreich an das Geld ihrer Opfer gekommen, …
Die Polizei warnt: „Bloß nicht anklicken“

„Wir brauchen das Deutsche Rote Kreuz“

ELZE Die nächsten zwölf Monate bleibt der Vorsitz des DRK-Ortsvereins Elze unbesetzt. Diesen Entschluss traf die Jahreshauptversammlung im Elzer Bürgertreff, nachdem Karin Knust als stellvertretende Vorsitzende des DRK-Kreisverbands Alfeld der …
„Wir brauchen das Deutsche Rote Kreuz“

Reith ist jetzt MTV-Ehrenmitglied

ELZE  Bei den Grußworten hob Birgit Freifrau von Cramm als stellvertretende Bürgermeisterin der Stadt Elze das Engagement des MTV hervor, der zu Recht großen Wert auf die Jugendarbeit lege. Swen Sander vom SSV Elze gratulierte den Handball-Damen zur …
Reith ist jetzt MTV-Ehrenmitglied

Führungswechsel beim MTV Esbeck

ELZE Einen Führungswechsel gab es beim MTV Esbeck: Bei der Jahreshauptversammlung wurde Wolfgang Schurmann einstimmig zum Nachfolger von Constanze Distel gewählt, weil die sich nicht mehr für dieses Amt zur Verfügung stellte.
Führungswechsel beim MTV Esbeck

„Uns gibt es und wir wollen mitreden“

SEHLDE In Sehlde hat die Informations- und Auftaktveranstaltung zur Bildung einer Bürgerinitiative (BI) stattgefunden, die sich gegen zwei große Bauvorhaben wehrt, beziehungsweise gegenüber den Planern deutlich machen will: „Uns gibt es, wir sind da …
„Uns gibt es und wir wollen mitreden“

„Einen wunderbaren Platz geschaffen“

SORSUM Welche Bedeutung Sorsums neu gestalteter Dorfmittelpunkt hat, wurde im Rahmen seiner feierlichen Einweihung mehr als deutlich. „Mit so vielen Menschen hätte ich gar nicht gerechnet“, freute sich Ortsvorsteher Albert Wille über die große …
„Einen wunderbaren Platz geschaffen“

„Wir wollten niemandem wehtun“

ELZE Mehr als 30 Gäste waren zur Sitzung des Ausschusses für Innere Dienste, Bildung und Soziales ins Elzer Rathaus gekommen, um zu hören, wie die Fraktionen über die Zukunft der Grundschule Mehle entscheiden. Das Ergebnis löste großen Beifall aus: …
„Wir wollten niemandem wehtun“

Die Vielfalt der Stadt Elze präsentieren

ELZE Wie attraktiv die Stadt Elze für junge Familien ist, kann ab sofort jeder lesen. Gebündelt in einem neuen Flyer finden Interessierte nämlich alle Informationen rund um das Leben in der Saalestadt mit Kindern und Jugendlichen. Bürgermeister Rolf …
Die Vielfalt der Stadt Elze präsentieren

Wenn der Löscher nicht mehr löscht

ELZE Der Förderverein der Freiwilligen Feuerwehr Elze bietet in der kommenden Woche eine Feuerlöscher-Überprüfung an. Am Mittwoch, 26. März, können die Feuerlöscher in der Zeit von 16 bis 20.30 an der Stettiner Straße 18 abgegeben werden. Doch was …
Wenn der Löscher nicht mehr löscht

Bundesstraße 3 bleibt Schwerpunkt

Elze Weniger Verkehrsunfälle als noch im Vorjahr bilanzierte jetzt die Polizeiinspektion in Elze. Rund 414 (Vorjahr: 470) Unfälle gab es demnach auf den im Zuständigkeitsbereich liegenden Straßen. Die Verletztenstatistik sei jedoch ernüchternd, sagt …
Bundesstraße 3 bleibt Schwerpunkt

Bagger legt Haus in Schutt und Asche

Elze Die Abrissarbeiten an der Bahnhofstraße haben wieder begonnen. Am Montagmorgen kam der Abrissbagger und nahm seine Arbeit auf. „Das wird uns die ganze Woche beschäftigen“, gibt Baggerfahrer Uwe Schütte einen Ausblick auf das, was ihn und seine …
Bagger legt Haus in Schutt und Asche

Esbeck macht den „Kelch-Test“

ESBECK Manchmal zynisch, manchmal schlagfertig, aber immer versehen mit einer großen Portion Humor: Wenn am Donnerstag, 3. April, ab 19 Uhr der Pfarrer und Kabarettist Ingmar Maybach mit seinem Solo-Kabarettprogramm, der bundesweiten CSU (Christlich …
Esbeck macht den „Kelch-Test“

„Die Identifikation ist sehr hoch“

ELZE Es geht um Menschen. Darum, jeden Tag Entscheidungen zu treffen und Lösungen zu finden. Seit dem Jahr 1848 gibt es in Elze das Amtsgericht. Es ist eines der kleinsten seiner Art in Niedersachsen, doch haben die Menschen im Hintergrund zwischen …
„Die Identifikation ist sehr hoch“

„Wir haben bald wieder einen schönen Waldweg“

MEHLE Wer derzeit einen Spaziergang durch den Mehler Wald plant, könnte dort die eine oder andere Baumaschine sehen und hören – und das aus gutem Grund, wie Bezirksförsterin Johanna Dreps-Kahl erklärt: „Wir bereiten gerade die Sanierung des …
„Wir haben bald wieder einen schönen Waldweg“

„Ferien sollen auch Ferien bleiben“

ELZE Einfach einmal Ferien machen. Das können Kinder und Jugendliche in Elze. Organisiert vom Kirchenkreisjugenddienst finden in diesem Jahr nicht nur zahlreiche Freizeiten statt, auch ein Ferienprogramm in den Oster- und Sommerferien hält eine …
„Ferien sollen auch Ferien bleiben“

„Eine Gemeinschaft, die immer zusammenhält“

MEHLE Bei sprichwörtlichem Kaiserwetter nahmen etwa 100 Personen an der Grenzfahrt der Elze-Mehle-Forstinteressentenschaft teil. Mit mehreren Traktoren samt Anhänger und Geländefahrzeugen machte sich die Gesellschaft vom Hof Warnecke bis zur …
„Eine Gemeinschaft, die immer zusammenhält“

16 Jahre Freundschaft reicht über den Atlantik

ELZE „Wozu brauchen Sie die Klingel?“ Mit dieser Frage konnte James aus dem amerikanischen Beaver Dam in Wisconsin das sprichwörtliche Eis endgültig brechen. Gemeint war die Glocke, die bei Ratssitzungen für Ruhe sorgt, gestern allerdings nicht zum …
16 Jahre Freundschaft reicht über den Atlantik

Vielfalt der Hobbykunst

ELZE Seifenduft liegt in der Luft – Lavendel, Hagebutte und Tropicana. Gemütlich schlendern die Besucher von Stand zu Stand. In der Aula der Krüger-Adorno-Schule in Elze gibt es eine Menge zu entdecken. Bereits zum fünften Mal laden die Kunsttage …
Vielfalt der Hobbykunst

„Der Fortschritt geht auch an Elze nicht vorbei“

ELZE Schnell ans Ziel kommen – und das ganz ohne Benzin. Auf diese Weise sind ab sofort die Mitarbeiter der Stadt Elze unterwegs, denn seit gestern nennt die Verwaltung ein Elektroauto offiziell ihr Eigen. So konnte Bürgermeister Rolf Pfeiffer den …
„Der Fortschritt geht auch an Elze nicht vorbei“

KFB 2 verabschiedet ihren Bereitschaftsführer

ELZE / KREIS Es war ein gut gehütetes Geheimnis, zumindest vor Heiko Bartels: Die Kreisfeuerwehrbereitschaft 2 (KFB 2) verabschiedete sich vorgestern von ihrem Einheitsführer, der nach sechsjähriger Amtszeit aufhört.
KFB 2 verabschiedet ihren Bereitschaftsführer

„Ihr könnt auch selbst aktiv werden“

ELZE Selbst aktiv werden und mitbestimmen. Das funktioniert. Bei ihrem Besuch im Elzer Rathaus lernten die Jungen und Mädchen der Krüger-Adorno-Schule wie Politik auf kommunaler Ebene funktioniert.
„Ihr könnt auch selbst aktiv werden“

„Wir drehen uns doch hier im Kreis“

ELZE Der Weg ist das Ziel. Dieses Sprichwort hatte sich auch die UWE-Fraktion des Elzer Stadtrates zunutze gemacht und bei der jüngsten Sitzung im Rathaus die Vorgehensweise der Verwaltung in Sachen Freibadsanierung stark kritisiert. Joachim …
„Wir drehen uns doch hier im Kreis“

„Eine anerkennungswürdige Leistung“

MEHLE Der Schützenverein 1962 Mehle traf sich kürzlich zu seiner jährlichen Hauptversammlung im Schützenhaus in den Saalewiesen, das inzwischen in das Eigentum des Vereins übergegangen ist, da das Darlehen für das Gebäude im vergangenen Jahr …
„Eine anerkennungswürdige Leistung“