Archiv – Elze

Situationen nicht eskalieren lassen

Situationen nicht eskalieren lassen

ELZE Bis hierhin und nicht weiter: Klingt einfach – ist es manchmal aber nicht. Das wissen auch Dominik und Sina de Lorenzo. Die Deeskalations- und Antigewalttrainer waren in die Krüger-Adorno-Schule gekommen, um den Jugendlichen des neunten …
Situationen nicht eskalieren lassen
Autofahrer sind häufig zu schnell

Autofahrer sind häufig zu schnell

ELZE In der Regel ist es die überhöhte Geschwindigkeit, die im Umkreis von Elze immer wieder zu Unfällen führt. Thomas Walter, Leiter des Einsatz- und Streifendienstes bei der Polizei Elze, hat jetzt über drei Bereiche informiert, an denen es …
Autofahrer sind häufig zu schnell

Nie mehr anders arbeiten

MEHLE Es gibt Kreise und Dreiecke. Jeder ist anders, jeder ist besonders. Inklusion ist auch in der Grundschule Mehle nicht nur ein Begriff, sondern eine Selbstverständlichkeit. Seit Beginn des Schuljahres gibt es daher eine Inklusionsklasse, in der …
Nie mehr anders arbeiten

In Mehle geht es voran

ELZE Regelmäßig alle drei Monate treffen sich die Mitglieder des Fördervereins „St. Petrus in vinculis“ im St.-Petrus- Heim in Elze. Bei ihrer jüngsten Sitzung gab es einen erfreulichen Fortschritt bezüglich der Renovierung der Kirchturmuhr in Mehle …
In Mehle geht es voran

Mehler Ortsdurchfahrt (k)ein „Flickenteppich“

MEHLE Ist die in den vergangenen Wochen für rund 170 000 Euro sanierte Ortsdurchfahrt in Mehle, früher Bundesstraße 1, wirklich ein „Flickenteppich?“ – so sehen es zumindest einige Bürger, die ihr Anliegen an Wolfgang Thiesemann herangetragen haben. …
Mehler Ortsdurchfahrt (k)ein „Flickenteppich“

AWO-Kindertagesstätte feiert Lichterfest zum 40.

ELZE „Bei uns können alle Kinder im Alter von ein bis 14 Jahren betreut werden“, sagt Dagmar Kruska-Noack, Leiterin der AWO-Kindertagesstätte Elze, nicht ohne Stolz. Egal ob Krippe, Kindertagesstätte (Kita) oder Hort, in der Einrichtung an der …
AWO-Kindertagesstätte feiert Lichterfest zum 40.

Schnelles DSL: 265 Teilnehmer gesucht

WÜLFINGEN Superschnelles Internet für Sorsum, Wittenburg und Wülfingen – das wird nicht billig: 450 000 Euro beträgt das Kostenvolumen. htp-Geschäftsführer Thomas Heitmann machte beim Informationsabend in Wülfingen deutlich, dass der Ausbau für die …
Schnelles DSL: 265 Teilnehmer gesucht

Portraitzeichnen erlaubt keine Kompromisse

ELZE Einen Blick für die Schönheit der Stadt Elze aus dem Dachbodenfenster der alten Elzer Rathausschule am Kirchplatz hatte kaum einer der sieben Teilnehmer des zweiten Elzer Portraitmalkurses. Die sechs Frauen und der eine Mann konzentrierten sich …
Portraitzeichnen erlaubt keine Kompromisse

Mehler backen künftig in Duingen

MEHLE / DUINGEN Die Elzer Backwaren GmbH geht in ihre letzte Runde: Bis Ende November werden noch Leckereien für die Weihnachtszeit hergestellt, danach wird das Werk geschlossen, wie Susanne Lucka, Pressesprecherin der Kuchenmeister GmbH, gegenüber …
Mehler backen künftig in Duingen

„Entstehungsbrand im Stallgebäude“

ELZE Bereits vor dem Heulen der Sirenen am Sonnabendnachmittag hatten sich zahlreiche Zuschauer in der Stettiner Straße eingefunden. Sie alle waren der Einladung der Elzer Ortsfeuerwehr gefolgt, die auf dem Hof von Familie Hilbert ihre …
„Entstehungsbrand im Stallgebäude“

„Esbeck geht sonst noch den Bach runter“

ESBECK Es ist höchste Zeit, aktiv zu werden, die Bürger zu informieren und gemeinsam nach Lösungen zu suchen. Das hat sich die Bürgerinitiative Esbeck auch gedacht und unter der Federführung des Vorsitzenden Friedhelm Bockholt eine zweite …
„Esbeck geht sonst noch den Bach runter“

„Wir liegen über dem Durchschnitt“

ELZE Es ist ein positives Fazit, das die Stadt Elze in diesem Jahr in Sachen Freibadsaison ziehen kann. Insgesamt 21 723 Besucher hatten zwischen Mai und September ihren Weg in das Freizeitbad gefunden und somit die Saison zu einem Erfolg gemacht.
„Wir liegen über dem Durchschnitt“

Mehler DRK-Team zeigt wieder vollen Einsatz

MEHLE Das DRK-Team musste wieder vollen Einsatz zeigen. Bei der vergangenen Blutspende in der Mehler Mehrzweckhalle hatten die 16 Mitglieder des Ortsvereins wieder alle Hände voll zu tun. Ob Aufbau, Brötchen schmieren oder Spender betreuen: Es war …
Mehler DRK-Team zeigt wieder vollen Einsatz

„Man muss sich manchmal auch kritisch äußern“

ELZE „Wir haben gegen eine honorige Gegenkandidatin verloren.“ Mit diesen Worten blickt Reiner Jäkel, Elzer Ratsherr und Fraktionsvorsitzender der SPD, auf das Ergebnis der Bundestagswahl am 22. September zurück. An diesem Tag wurde mit dem Wahlsieg …
„Man muss sich manchmal auch kritisch äußern“

„Elze rückt weiter an den Rand“

ELZE „Für Elze sehe ich den Zusammenschluss der Landkreise Hildesheim und Peine als negativ an.“ Mit diesen deutlichen Worten bezieht der Mehler Kreistagsabgeordnete Wolfgang Thiesemann (SPD) klar Position zu den Fusionsgesprächen, die aktuell …
„Elze rückt weiter an den Rand“

Bemühen um die Zucht alter Haustierrassen

ELZE / WÜLFINGEN Gewiss, die Reden bei der Eröffnung waren nicht leicht zu verstehen, aber es gehört dazu, dass aus vielen Kehlen „Kikerikis“ kommen. Denn bei der Rassegeflügelausstellung des Elzer Geflügelzuchtvereins gingen am Wochenende sage und …
Bemühen um die Zucht alter Haustierrassen

Umleitung: Mehr Umsatz? „Wäre schön gewesen...“

ELZE Bis zum Ende der Herbstferien müssen sich die Anlieger der Elzer Hauptstraße noch gedulden. So lange dauern die Bauarbeiten an der Bundesstraße 3 zwischen der Abfahrt Süd und der Abfahrt Nord, und so lange wird der gesamte Straßenverkehr …
Umleitung: Mehr Umsatz? „Wäre schön gewesen...“

Junge Leute für Politik begeistern

ELZE Was für ein Aufstieg: Mit 14 Jahren Einstieg in den Juso-Unterbezirk Hildesheim, dessen stellvertretenden Vorsitz sie seit 2012 innehat, mit 16 Jahren jüngstes Mitglied der SPD-Fraktion in Elze, dessen Juso-Stadtverband sie seit wenigen Tagen …
Junge Leute für Politik begeistern

Sonnenuhr in Elze: Nur noch Formalien klären

ELZE Bei der „lebenden“ Sonnenuhr in Elze, die der Diplom-Ingenieur nach einem Vorbild in Triest (Nicolaus: „Dort ist es eine wahre Touristenattraktion“) entworfen hat, handelt es sich um eine begehbare Boden-Sonnenuhr. „Der Mensch selbst als …
Sonnenuhr in Elze: Nur noch Formalien klären

Schöpfungsgeschichte in Bildern

ELZE / SARSTEDT „Schöpfung und Mensch“ heißt die Ausstellung des Elzer Künstlers Leo Krystofiak, die bis zum 20. Oktober in der Sarstedter Heilig- Geist-Kirche zu sehen ist. Anlass ist der 100. Geburtstag des Gotteshauses.
Schöpfungsgeschichte in Bildern

Die schönsten Seiten von Elze

ELZE Zum dritten Mal nach 2012 und 2013 hat die Stadt Elze einen Fotokalender erstellt, der ab sofort in der Stadtkasse im Rathaus zu erwerben ist. Zwölf Euro kostet der Kalender für das Jahr 2014, der die schönsten Seiten der Saalestadt und ihrer …
Die schönsten Seiten von Elze

Pflaumen mit Suchtfaktor

WITTENBURG Eine kleine Eidechse krabbelt fröhlich durch das Gras, der gepflegte Rasen strahlt im schönsten Grün und die Sonne sorgt für heitere Stimmung: Die Führung durch die Wittenburger Streuobstwiese stand unter besten Bedingungen. „Was für ein …
Pflaumen mit Suchtfaktor

Ehrgeiz ist da: „Oskar“ soll noch größer werden

ELZE Gut anderthalb Wochen nach der Finalteilnahme beim Großen Preis des Mittelstandes in Düsseldorf sind die Mitarbeiter des Elzer Bauunternehmens Albert Fischer GmbH (die LDZ berichtete) noch immer in Feierlaune. Nachdem der Firmenchef den …
Ehrgeiz ist da: „Oskar“ soll noch größer werden