Landkreis übergibt neuen „GW-L2 Wasserversorgung“ in Elzer Hände

2 000 Meter Schläuche an Bord

Erläuterungen am Fahrzeug: Elzes Bürgermeister Rolf Pfeiffer (v.l.), Torsten Köhler (Amtsleiter, Amt für Bevölkerungsschutz beim Landkreis Hildesheim), Beate Freimann (Fachbereichsleiterin, Stadt Elze), Kreistagsabgeordneter Wolfgang Thiesemann und Kreisausbilder Jürgen Spormann nehmen den Neuzugang unter die Lupe.

Elze – Mit der Übergabe des vierten Fahrzeugs vom Typ „GW-L2 Wasserversorgung“ hat der Landkreis die Ersatzbeschaffungen der ausgemusterten „Schlauchwagen SW“ abgeschlossen. Die Ortsfeuerwehr Elze bindet den Gerätewagen – neben den Aufgaben im Brandabschnitt-West und der Kreisfeuerwehrbereitschaft 2 – in ihren Einsatzalltag ein.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare