Bauverzögerungen nach lang anhaltenden Niederschlägen

Vollsperrung der L 572 wird verlängert

Vollsperrung der L 572 zwischen Salzderhelden und Drüber
+
Wird bis zum 6. November verlängert: Die Vollsperrung der Landesstraße 572 zwischen Salzderhelden und Drüber.

Salzderhelden/Drüber – Wie die Niedersächsische Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr in Bad Gandersheim mitteilt, bleibt die Landesstraße 572 zwischen Salzderhelden und Drüber voraussichtlich bis Freitag, 6. November, vollgesperrt. Nach Mitteilung der Behörde sind Bauverzögerungen aufgrund von anhaltenden Niederschlägen ursächlich für die Verlängerung der Vollsperrung. Die vorhandene Umleitung bleibt bestehen, witterungsbedingte Verzögerungen sind möglich. Um Verständnis wird gebeten. 

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare