Thema „Strabs“ – und kein Ende in Sicht...

EINBECK – Mit relativ knapper Mehrheit, also mit den erwarteten Gegenstimmen der SPD, wurde vom Einbecker Stadtrat beschlossen, an den Plänen zum Ausbau der Tiedexer Straße festzuhalten und im Finanzausschuss nach einer „gerechten und rechtssicheren Lösung” für die Straßenausbaubeiträge zu suchen.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare