1. leinetal24
  2. Lokales
  3. Einbeck

„Spitzenreiter“ war 35 km/h zu schnell

Erstellt:

Kommentare

Die Polizei hat in Greene Geschwindigkeitskontrollen durchgeführt.
Die Polizei hat in Greene Geschwindigkeitskontrollen durchgeführt. © Picture-Factory

Greene – Am Montag, 24. Januar, haben Beamte des Polizeikommissariates Bad Gandersheim auf der B 64 in Greene in Höhe der Leinebrücke zwischen 22 und 23.50 Uhr eine Geschwindigkeitsmessung durchgeführt. Dabei konnten im angegebenen Zeitraum insgesamt sieben Verstöße festgestellt werden. Fünfmal mussten Ordnungswidrigkeitenanzeigen gefertigt werden. Die höchste gemessene, vorwerfbare Geschwindigkeit bei erlaubten 50 km/h betrug 85 km/h. Der Kraftfahrzeugführer muss nun mit zwei Punkten und einem Monat Fahrverbot rechnen.

Auch interessant

Kommentare