Eintrag in Einbecks Goldenes Buch

Otte-Kinast wünscht begeisterte Bürger

Einbeck – Bei ihrem Impulsvortrag zu Fragestellungen zwischen familienbäuerlicher naturverträglicher Landwirtschaft, notwendigem Verbraucherschutz und artgerechtem Tierwohl hat Landwirtschaftsministerin Otte für mehr gesellschaftlichen Austausch geworben und sich ins Goldene Buch eingetragen.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare