Kreissporttag 2021 muss verschoben werden

Neuer Termin ist der 5. September

Info des KSB zum Kreissportbund 2021.
+
Der KreisSportBund hat den Kreissporttag 2021 verschoben.

Einbeck/Kreis – Auf Grund der zurzeit herrschenden Corona-Pandemie mit ihren Bewegungseinschränkungen und Hygienevorschriften bei Versammlungen kann der für den ordentlichen Kreissporttag des KreisSportBundes Northeim/Einbeck vorgesehene Termin nicht mehr gehalten werden. Die Zahl von rund 120 bis 150 zu erwartenden Teilnehmenden (das waren die letzten Zahlen der Kreissporttage 2015 und 2018) aus den Vereinen und Fachverbänden als Delegierte macht das nicht möglich, zumal diese Versammlung mit ihren satzungsgemäßen Wahlvorgängen als Präsenzveranstaltung durchgeführt werden soll.

Nun muss der bereits bei der Stadt Einbeck vorsorglich angemeldete Ausweichtermin greifen: So soll der Kreissporttag nunmehr am Sonntagvormittag, 5. September 2021, im großen Saal des „Rheinischen Hofes“ in Einbeck am Köppenweg stattfinden – in der Hoffnung, dass es die Verhältnisse zulassen. Bei weiter nicht auszuschließenden Terminverschiebungen greift Paragraph 16 der Satzung des KSB, Amtsdauer des Vorstandes: „Der Vorstand bleibt bis zu einer Neuwahl im Amt“.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare