Interessanter Spaziergang durch die Einbecker Innenstadt

Neue Schilder leiten Touristen zu den PS.Depots

Bauhof-Mitarbeiter mit Wegweisern zu den PS.Depots
+
Die Montage der Wegweiser hat begonnen.

Einbeck – Eine erweiterte Straßenbeschilderung führt Touristen künftig auf einem Fußweg vom PS.SPEICHER durch die Altstadt bis in die PS.Depots. Seit dem Sommer 2020 sind die PS.Depots Automobil, Motorrad und Kleinwagen mit angeschlossenem Besucherzentrum für Besucher zugänglich. Die PS.Depots erstrecken sich über das Stadtgebiet und beherbergen Oldtimerfahrzeuge aus der Sammlung des PS.SPEICHER-Stifters Karl-Heinz Rehkopf. In den Depots begeistern Raritäten, Skurrilitäten, längst vergessene Marken und besondere Highlights Gäste aus Nah und Fern. Damit die Oldtimerliebhaber auf ihrem Weg zwischen den Standorten Einbeck noch besser erkunden können, ist dem PS.SPEICHER in Zusammenarbeit mit der Stadt Einbeck ein interessanter Spaziergang gelungen, der die drei Innenstadt-Depots sowie das am Stadtrand gelegene PS.Depot Lkw + Bus miteinander verbindet. Der kommunale Bauhof hat bereits mit der Montage der Wegweiser begonnen. Die Rundgänge in die Innenstadtdepots starten im Besucherzentrum, Altendorfer Straße 3.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare