1. leinetal24
  2. Lokales
  3. Einbeck

Lesung mit Cornelia Frettlöh

Erstellt:

Kommentare

Cornelia Frettlöh liest am 26. November im Gasthaus Ernst in Ahlshausen.
Cornelia Frettlöh liest am 26. November im Gasthaus Ernst in Ahlshausen. © Privat

Ahlshausen – Der Kulturverein Ahlshausen-Sievershausen lädt am Mittwoch, 30. November, um 19 Uhr zu einer Lesung mit Cornelia Frettlöh ins Gasthaus Ludwig Ernst, Ahlshäuser Endestraße 13, ein. Um Anmeldung wird gebeten unter Telefon 05553/786 oder 05553/5049915.

Cornelia Frettlöh ist keine Unbekannte, sie war im September 2021 mit ihrem Roman „Schwesternblues“ schon einmal zu einer Lesung in Ahlshausen. Mit dem aktuellen, im März 2022 erschienenen Roman erweitert sie ihr belletristisches Schreiben um ein weiteres Werk, in dem sie sechs Menschen und ihre Lebensläufe zeichnet. Befragt von einem Chronisten, berichten diese nicht nur, was sie miteinander verbindet, sondern auch, was aus ihren Träumen geworden ist. Kaleidoskopartig entsteht so das Bild einer facettenreichen Vergangenheit und Wahrheit, auf die alle ihre ganz eigene Sicht haben. 

Cornelia Frettlöh war lange in der Erwachsenenbildung mit dem Schwerpunkt Frauenweiterbildung tätig. Im Rahmen der deutschen Entwicklungszusammenarbeit hat sie viele Jahre in der Karibik, in Asien und Afrika verbracht. Seit 2009 lebt sie in Bonn. Von hier aus betreute sie bis 2020 unter anderem Programme zur beruflichen Bildung in Subsahara-Afrika und später in Afghanistan.

Auch interessant

Kommentare