KiGa Iber startet Bedarfsabfrage

IBER – Der Kindergarten in Iber startet jetzt eine Bedarfsabfrage, die Familien anspricht, die zum 1. August einen Krippen- oder Kindergartenplatz benötigen: „Es ist unser Anliegen, die Betreuungssituation an den aktuellen Bedarf der Familien anzupassen“, betont Elternvertreterin Jule Wedemeier.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare