Fahrer zum Glück „nur“ leicht verletzt

In derselben Kurve verunglückt

Polizeijacke Ärmel mit Aufnäher Niedersachsenross
+
Zwei Unfälle mit Kradfahrern ereigneten sich am Osterwochenende auf der L 548 zwischen Relliehausen und Uslar.

Einbeck/Dassel – Auf der bei Bikern beliebten L 548 zwischen Relliehausen und Uslar sind am Osterwochenende unabhängig von einander zwei Kradfahrer in derselben Kurve verunglückt.

Am Karfreitag-Nachmittag kam ein 59-jähriger Hardegser in der Kurve mit seinem Motorrad aus noch unbekannter Ursache ins Rutschen und stürzte. Der Mann erlitt leichte Verletzungen, die ambulant im Krankenhaus behandelt werden mussten.  Am Sonnabendmittag traf es dann einen 31-Jährigen aus Warnow. Er soll als Ursache technische Probleme angegeben haben. Auch er wurde bei dem Sturz leicht verletzt. An den beiden Fahrzeugen entstand nach Mitteilung der Einbecker Polizei Sachschaden in Höhe von 2300 Euro.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare