Neuer Stadtführer im praktischen Westentaschenformat

„Ich bin dann `mal in ... Einbeck“

Stadtführer „Ich bin dann mal in ... Einbeck“
+
Im praktischen Westentaschenformat erschienen: Der neue Einbecker Stadtführer.

Einbeck – 74 Seiten stark ist er, viele bunte Bilder und Abbildungen enthält er und über jede Menge Wissenswertes aus Einbeck informiert er – der neue Stadtführer im praktischen Westentaschenformat, den Frank Bertram geschrieben und der Verlag Monumente und Menschen jetzt herausgebracht hat. Die Broschüre (ISBN 978-3-9820743-7-5) ist in der Edition Wolf Larsen erschienen und gehört mit dem Titel „Ich bin dann `mal in…“ in die Reihe der eher unkonventionellen Reiseführer, die es bisher schon aus Städten wie Hannover, Hildesheim, Celle oder Lübeck gibt und zu denen immer neue Exemplare hinzu kommen. Gegliedert ist der handliche Ratgeber für Tagesbesucher oder Wochenend-Urlauber in die Kapitel „Marktplatz“, „Altstadt“, „Einbecker Bier“ und „PS.SPEICHER“, erhältlich ist er für 6,90 Euro im Fanshop des Einbecker Brauhauses, bei der Tourist-Information, im Stadtmuseum, im PS-SPEICHER, bei Thalia in Einbeck sowie in jeder guten Buchhandlung.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare