Hund beißt Kontrahentin seines Frauchens

EINBECK – Bei einem Streit zwischen zwei Frauen in einem Mehrfamilienhaus in der Innenstadt ist eine 30-Jährige durch einen Hund verletzt worden: Der Hund ihrer Kontrahentin biss sie in den Po. Gegen seine Halterin (27) wurde ein Verfahren wegen fahrlässiger Körperverletzung eingeleitet.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare