Lions-Adventskalender: Nummern 3850 und 3250 noch nicht eingelöst

Gewinne können bei der EULE abgeholt werden

Präsentkörbe Einbecker Jung
+
Die beiden Präsentkörbe stehen bei der EULE zum Abholen bereit.

Einbeck – Der beliebte Adventskalender der Einbecker Lions war auch im vergangenen Jahr wieder mit vielen attraktiven Preisen gespickt. Darunter als Hauptpreis ein Reisegutschein über 2.500 Euro – dazu kamen Bargeldgewinne, eine Goldmünze, Optik-Gutscheine, technische Geräte, Schmuck und viele Einkaufsgutscheine. Auch die EULE hatte sich als Sponsor an der Aktion beteiligt und zwei Präsentkörbe von „Einbecker Jung“ im Wert von je 50 Euro zur Verfügung gestellt.

Die beiden Körbe hatten die Nummern 3850 und 3250 bekommen, sind als Gewinne für den 18. Dezember gezogen worden (veröffentlicht in der lokalen Presse und unter www.lions-club-einbeck.de) und sollten eigentlich schon längst bei der EULE in der Knochenhauerstraße 19-21 abgeholt worden sein. Da dies bislang nicht passiert ist, werden die Besitzer der beiden Kalendernummern nun gebeten, sich bei der EULE unter 05561/9322-40 (Dirk Heitmüller) zu melden und einen Termin für die Abholung zu vereinbaren. Bei diesem Termin dann bitte den Kalender als „Beweis“ nicht vergessen! Eine Barauszahlung ist nicht möglich, der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Werden die Gewinne bis zum 1. März 2021 nicht abgeholt, fallen sie dem Spendenzweck zu.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare