Wem gehört dieser Hund?

Ausgesetzt oder weggelaufen? Dieser Mischling war mindestens 14 Tage allein unterwegs.

DASSEL – Ein verwilderter Schäferhundmischling beschäftigt die Polizei: Wurde er ausgesetzt? Ist er fortgelaufen? In der Erholungsheimstraße, im Verlauf der L 549 sowie im Wald – nahe des CVJM-Hauses ­– war das frei laufende Tier während der vergangenen zwei Wochen immer wieder gesichtet worden.

Am Montag gelang es schließlich dem „Einbecker Spendenteam – eine Stimme für Tiere“, den Vierbeiner an eine Futterstelle zu gewöhnen und ihn mittels Betäubungsgewehrs einzufangen. Er besitzt zwar einen Schweizer Chip, der letzte Eigentümer ist jedoch nicht in der Datenbank aufgelistet. Die Polizei Einbeck bittet den Hundeeigentümer bzw. Personen, die nähere Angaben zur Herkunft des Tieres machen können, sich mit ihr unter 05561/94978-115 in Verbindung zu setzen.

Kommentare