Zielgerichtet?

EINBECK – Bei einem Einbruch in ein Tabak-/Lottogeschäft in der Altendorfer Straße haben Unbekannte in der Nacht zu Mittwoch Tabakwaren im Wert von 20 000 Euro erbeutet.

Die Tat ereignete sich Polizeiangaben zufolge zwischen Dienstagabend (8.30 Uhr) und Mittwochmorgen kurz vor halb fünf. Die Täter hatten sich demnach gewaltsam Zutritt zu dem Laden verschafft. Am frühen Morgen fielen einem Zeitungslieferanten diverse Zigarettenschachteln am Eingang des Geschäfts auf, die die Einbrecher offenbar verloren hatten. Der Mann alarmierte die Polizei: Die stieß auf Einbruchspuren, das Schloss war manipuliert worden, die Eingangstür war offen. Bei der Tatortaufnahme stellte sich schließlich der Diebstahl „nicht unerheblicher Mengen“ Tabakwaren (Schachteln/Tabakpäckchen und Dosen) heraus. Auch Bargeld war entwendet worden.

Zeugen, die während des fraglichen Zeitraums etwas Verdächtiges beobachtet haben oder sachdienliche Hinweise zu möglichen Tätern oder zu für die Tat verwendeten Fahrzeugen liefern können, sollten sich mit dem Polizeikommissariat in Einbeck unter der Telefonnummer 05561-949780 in Verbindung setzen.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare