1. leinetal24
  2. Lokales
  3. Einbeck

Mit dem Traumschiff durch die Ostsee

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

null
Mit Anke Radtke und Yannik Schlegel freuen sich Lions-Präsident Bernd Roggenkämper (r.) und der Hauptsponsor der wertvollen Reise, Karsten Klässig (Steuerberatungsgesellschaft DI-VIS). © Foto: Sürie

EINBECK Er hat den Lions-Adventskalender ausgewählt, sie hat dafür die fünf Euro berappt. Das Gemeinschaftswerk sollte sich lohnen –  Yannik Schlegel und Anke Radtke gehen mit der Costa-Reederei auf große Fahrt: Zwölf Tage ist das Einbecker Paar auf einem Kreuzfahrtschiff in der Ostsee unterwegs – mit Zielen wie Finnland, Litauen und Russland. „Wir wollten unbedingt ‘mal eine Kreuzfahrt machen“, strahlen der Beamte und die angehende Zahntechnikerin.

Dass ihr Wunsch jetzt in Erfüllung ging, ist dem Hauptgewinn der Lions-Adventskalender-Aktion geschuldet. 

Der amtierende Einbecker Lions-Präsident Bernd Roggenkämper und seine Mitstreiter für die gute Sache, Olaf Schwerin und Karsten Klässig, gratulierten den glücklichen Gewinnern jetzt zu ihrer Traumschiff-Reise im Wert von 3000 Euro. Der Erlös der jährlichen Kalender-Aktion, die dank ihrer im vergangenen Jahr 64 Sponsoren wiederum attraktive   Preise in Aussicht stellen konnte, kommt dem Haus der Jugend in Einbeck und einigen Schulen in der Region zugute, zum ersten Mal auch den älteren Menschen im Stadtgebiet –  bei der Unterstützung des Projektes „3000 Schritte für die Gesundheit“. Auch in diesem Jahr werden die Lions ihre beliebte Aktion mit dem begehrten Kalender fortsetzen, der dann in erneut höherer Auflage ab dem Eulenfest erhältlich sein wird. Einige Preise sind allerdings noch nicht abgeholt worden: Die Abholfrist währt bis zum 28. Februar.

Auch interessant

Kommentare