Aus Wangelnstedt: Niedersachsens bester Azubi

Jan Ole Eckhardt ist Landesbester

+
Niedersachsens bester Gärtner-Azubi kommt aus Wangelnstedt: Jan Ole Eckhardt (M.) mit Aide und Bianca Bartels (Firma Mespilus).

WANGELNSTEDT (rus) – Über 900 Auszubildende gibt es derzeit in Niedersachsen im Bereich des Garten- und Landschaftsbaus; für die diesjährigen rund 65 Absolventen fand jetzt die feierliche Freisprechungsfeier statt. Ihre Ausbildung ist beendet, fortan beginnen für sie Berufsleben und Praxis.

Einer von ihnen ist Jan Ole Eckhardt, gerade erst 20 Jahre jung: Er hat zwei Jahre bei der Firma Mespilus in Wangelnstedt den Beruf des Gärtners in der Fachrichtung Garten- und Landschaftsbau erlernt. Mit 1,36 erzielte er in seinem Jahrgang die beste Gesamtnote am Berufsschulstandort Hannover und wurde damit im Rahmen der Freisprechungsfeier besonders geehrt. Auch seine Ausbilder Aide und Bianca Bartels freuen sich mit ihrem Azubi über „dieses tolle Ergebnis“. Denn die gute Note kommt nicht von ungefähr, auch in der Praxis habe Jan Ole Eckhardt während seiner Ausbildung bewiesen, dass er den wachsenden Anforderungen, den der Beruf des Gärtners an ihn stellt, „mehr als gewachsen ist“. Umso größer ist die Freude bei Firmeninhaber Aide Bartels und Ehefrau Bianca über ihren Auszubildenden, dass seine Zielstrebigkeit und Fleiß am Ende zu so einem herausragenden Ergebnis führten. Falko Werner, Vorsitzender der Regionalgruppe Hannover, würdigte die Leistung Eckhardts während der Freisprechungsfeier, bei der die Ehrung des Jahrgangsbesten jeweils einen der Höhepunkte darstellt, in seiner Laudatio. Da Eckhardt in einem Garten- und Landschaftsbaubetrieb aufgewachsen ist, war ihm der Umgang mit Materialien und Maschinen nicht fremd, so Werner. Dazu komme sein beständiger Ehrgeiz, sich verbessern zu wollen. „Ungeschlagen ist seine Endnote in der Theorie. Mit 1,1 lieferte er ein einzigartiges Ergebnis ab!“ Im Rahmen der Freisprechung konnte Jan Ole Eckhardt mit seinen Mit-Absolventen daher so richtig feiern. Zwar wird er in den kommenden Jahren noch einiges dazulernen können, (das bringt das Berufsleben nun einmal so mit sich), doch einen guten Start ins Berufsleben hat Eckhardt zumindest schon mal erfolgreich gemeistert.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare