Katalysator-Klau

Diebstahlserie geht weiter

Polizeijacke Ärmel mit Aufnäher Niedersachsenross
+
Die Täter schlagen in Minutenschnelle zu. Mögliches Motiv: schnelles Geld im Recyclinggeschäft?

Einbeck - Erneut haben Unbekannte auf dem Gelände eines Einbecker Autohauses zugeschlagen und von einem Pkw den Katalysator entwendet. Die Schadenshöhe beträgt 2000 Euro.

Die Diebstahlserie zieht sich seit Wochen durch das ganze Land, auch im Landkreis Northeim und direkt in Einbeck schlugen Unbekannte bisher mehrere Male in Minutenschnelle zu, ohne geschnappt zu werden. Den aktuellen Kat-Diebstahl hatte am Freitag ein Autohaus-Mitarbeiter in der Barumstraße bemerkt: Der Kat eines Daimlers war abgetrennt und entwendet worden. Der Tatzeitraum dürfte zwischen dem 19. und dem 30. April liegen. Zeug:innen, die zur fraglichen Zeit tatrelevante Hinweise liefern können, sollten sich unter der Telefonnummer 05561/949780 bei der Polizei in Einbeck oder unter 05551/70050 bei der Polizei in Northeim melden.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare