Moderne Fertigungsstätte verbessert Abläufe

Burgsmüller-Neubau liegt voll im Zeitplan

EINBECK – Mit dem Standortwechsel vom alten Standort in Kreiensen an die Schwammelwitzer Straße 17 in Einbeck hat die Burgsmüller GmbH die Weichen für eine verbesserte Wettbewerbsfähigkeit und für stärkeren Wachstum bei der Produktion von Verschleißteilen von Kunststoffmaschinen gestellt. 

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare