Für den nachhaltigen Erhalt

Bund gibt 175 000 für die Heldenburg

Salzderhelden – Für die Sanierung der Burganlage Heldenburg hat der Haushaltsausschuss des Bundes Fördergelder aus dem Programm „National wertvolle Kulturdenkmäler“ in Höhe von 175.000 Euro freigegeben. Der Förderverein sieht seine bisherige Arbeit zum nachhaltigen Erhalt der Anlage anerkannt.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare