Archiv – Einbeck

Bewerbung geht nach Hannover:

Bewerbung geht nach Hannover:

BAD GANDERSHEIM – Jetzt ist es offiziell: Die Stadt Bad Gandersheim hat ihre im Stadtrat beschlossene Bewerbung für die Ausrichtung der Landesgartenschau Niedersachsen im Jahr 2022 fertiggestellt und wird diese jetzt dem Landwirtschaftsministerium …
Bewerbung geht nach Hannover:
Bischof Meister besucht„Bethlehem Hannovers“

Bischof Meister besucht„Bethlehem Hannovers“

HULLERSEN Kein weltliches Gesetz, kein Papst, kein Ablasshandel – allein der Glauben zählt: Landesbischof Ralf Meister hat zur Sommerkirche „Reformation in Hullersen“ evangelische Christen zu einem offeneren Umgang mit ihrem religiösem Glauben an …
Bischof Meister besucht„Bethlehem Hannovers“

„HDW“ feierlich verabschiedet

OPPERHAUSEN Nach 24 Jahren als stellvertretender Ortsbrandmeister von Opperhausen ist „HDW“ – Heinz-Dieter Wille – jetzt feierlich aus seinem Ehrenamt entlassen worden.
„HDW“ feierlich verabschiedet

Gesundheit und Genuss: Präsente für Kernstädter Hochbetagte

EINBECK Nette Geste von der Stadt Einbeck zu den Geburtstagen der Hochbetagten der Drei-Türme-Stadt:  Auf Initiative der drei Ratsmitglieder Antje Sölter, Albert Eggers und Dirk Heitmüller erhalten Einbecker KernstadtbürgerInnen, die ihr 90. bzw. …
Gesundheit und Genuss: Präsente für Kernstädter Hochbetagte

Mitten in der Stadt: Naherlebnis Unfallhorror

EINBECK  Erst kracht es mächtig. Dann folgt Stille. Ein VW Golf hat sich überschlagen und steckt quer verkeilt im dunkelroten Suzuki Wagon. Dessen Fahrer ist besinnungslos eingeklemmt. Dann zeigen Einbecks Rettungspezialisten zum …
Mitten in der Stadt: Naherlebnis Unfallhorror

Frauenforum inEinbeck gegründet

EINBECK Mit der von der Gleichstellungsbeauftragten der Stadt Einbeck, Simone Engelhardt, initiierten Gründung eines Frauenforums wollen die Einbecker Stadträtinnen eine parteiübergreifende Öffentlichkeitsarbeit leisten und weibliche Sichtweisen und …
Frauenforum inEinbeck gegründet

Spezialfahrzeug übergeben

HANNOVER/NORTHEIM Niedersachsens Innenminister Boris Pistorius hat am Sonnabend während der IdeenExpo in Hannover einen Infektionsrettungswagen (I-RTW), der Einsatzkräften den sicheren Transport und die Behandlung selbst höchst infektiöser Patienten …
Spezialfahrzeug übergeben

Sommerkirche: „Reformation in Einbeck“

EINBECK Thema der Sommerkirche der evangelisch-lutherischen Kirchengemeinde Einbeck ist im Lutherjahr die „Reformation in Einbeck“, wobei dem historischen Werdegang in und um Einbeck herum nachgespürt wird.
Sommerkirche: „Reformation in Einbeck“

Architekt gratuliert Stadt:„Statement für die Baukultur“

DASSEL Nach eineinhalbjähriger Bauzeit soll das neue Dasseler Verwaltungsgebäude im Sommer 2018 bezugsfertig sein. Am Dienstagnachmittag erfolgte die öffentliche Grundsteinsteinlegung für das Gebäude Am Kirchplatz, das das marode Rathaus ersetzen …
Architekt gratuliert Stadt:„Statement für die Baukultur“

Kann ich was gegen Cookies und Tracking im Internet tun?

Seit Anbeginn des Gebrauchs des Internets gibt es Cookies. Sie beinhalten Informationen über den Internetnutzer, welche in einer kleinen Textdatei gespeichert werden. Die einzelnen Informationen kann man sich als Krümel vorstellen, die zusammen …
Kann ich was gegen Cookies und Tracking im Internet tun?

„Können verhalten optimistisch sein“

EINBECK (boe) – Nach einem dreijährigen Gastspiel in der Northeimer Stadthalle hat die Einbecker Brauhaus AG ihre ordentliche Hauptversammlung wieder zu einem echten Heimspiel gemacht. Nicht nur, weil die 307 Anteilseigner (das entspricht rund 60 …
„Können verhalten optimistisch sein“

Schwerpunkt liegt auf der Jugendarbeit

EINBECK Die Lions haben der Löns-Real-Schule erneut einen Wunsch erfüllt. Diesmal steht Gewaltprävention im Mittelpunkt ihrer Spende.
Schwerpunkt liegt auf der Jugendarbeit

Geld für Gartengeräte

EINBECK Eine Spende über 300 Euro aus dem Erlös des Osterklöbens haben jetzt Einbeck Marketing und Biel’s Backhaus an das Einbecker Diakonieprojekt Nächstenliebe – „Neue Nachbarn“ – überreicht.
Geld für Gartengeräte

„Eine tolle Aufgabe“

EINBECK Renate Leuschner ist die neue Behindertenbeauftragte der Stadt Einbeck: Bürgermeisterin Dr. Michalek bestellte sie nach dem einstimmigen Beschluss des Verwaltungsausschusses von Anfang April jetzt offiziell für zwei Jahre in ihr Ehrenamt.
„Eine tolle Aufgabe“