Illegale Abfallentsorgung im Wald

100 Altreifen vom Lkw „gefallen“?

Altreifen im Solling illegal entsorgt
+
Musste etwa jemand auf seiner Ladefläche Platz für ein lukrativeres Geschäft schaffen? 100 Altreifen landeten im Wald.

Einbeck/Dassel – Unbekannte haben zwischen Sievershausen und Silberborn/Neuhaus an drei Stellen im Wald rund 100 Altreifen illegal „entsorgt“. Die Reifen müssen aus einem fahrenden Lkw heruntergeworfen worden und dann zum Teil bis zu 50 Meter tief in den Wald gerollt sein.

Die Polizei geht bislang davon aus, dass die Reifen längstens seit einer Woche dort lagen. Das sei die Beobachtung des zuständigen Revierförsters. Laut Polizei sind auch schon vor einigen Tagen an der Landesstraße 580 zwischen Lauenberg und Relliehausen zahlreiche Altreifen auf Feldern gelandet.

Die Ermittler setzen nun auf Unterstützung aus der Bevölkerung ­ - so könnten etwa aufmerksame Bürger:innen, aber auch Kfz-Werkstätten, bei denen in den vergangenen Tagen verstärkt Altreifen aufgekauft wurden, den entscheidenden Hinweis liefern. Wer zur Klärung der illegalen Abfallentsorgung beitragen kann, wendet sich unter 05561/949780 an das Polizeikommissariat in Einbeck.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare