Andreas Goslar und Sonja Walter übernehmen Verantwortung in Duingen

Rat wählt neue Gemeindedirektoren

Der Rat des Flecken Duingen wählt Andreas Goslar einstimmig zum neuen Gemeindedirektor. Sonja Walter tritt als seine Stellvertreterin ebenfalls ins Ehrenbeamtenverhältnis ein.
+
Der Rat des Flecken Duingen wählt Andreas Goslar einstimmig zum neuen Gemeindedirektor. Sonja Walter tritt als seine Stellvertreterin ebenfalls ins Ehrenbeamtenverhältnis ein.

Duingen – 42 Jahre ist Hartmut Steins nun schon im Duinger Rathaus aktiv und davon seit der Kommunalfusion schon über vier Jahre als Duinger Gemeindedirektor tätig, der den engen Kontakt zu Rat und Bürgermeister hält. Am 1. Februar 2021 geht Hartmut Steins in Rente, so dass der Rat des Flecken Duingen in seiner letzten Sitzung des Jahres über den Nachfolger entscheiden musste.

Andreas Goslar fing 1979 seine Ausbildung im Duinger Rathaus an und lernte unter Hartmut Steins die Verwaltung genau kennen. Vergangenes Jahr wurde er zudem der stellvertretende Gemeindedirektor von Duingen und vertrat Steins schon bei vielen Gelegenheiten. Folglich war es auch nicht überraschend, dass der Rat nun einstimmig Andreas Goslar zum neuen Gemeindedirektor bestimmte. Als neue stellvertretende Gemeindedirektorin wurde ebenfalls einstimmig Sonja Walter bestimmt, die auch schon auf 35 Jahre Verwaltungserfahrung im Duinger Rathaus zurückblicken kann. – gök

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare