Weserware findet Weg über Amsterdam und Bad Karlshafen zurück nach Duingen

Aus dem Pottland in das Pottland

Elke Joachim, Ingrid Wolfsberger, Klaus Krumfuß und Gerd Gniesmer (v.l.) freuen sich über die Weserware.

DUINGEN Stephanie Link ist über ein halbes Jahr schon nicht mehr Leiterin des Töpfermuseums, den Duingern aber immer noch freundschaftlich verbunden. Über sie wurde der Kontakt zum Museum in Bad Karlshafen hergestellt. Der Freundeskreis des Töpfermuseums erwarb dort so genannte Weserware.

Mehr lesen Sie am Donnerstag in der LDZ!

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare