Gottesdienst am Humboldtsee

Pastor nimmt Abschied

Duingen – 150 Gläubige nahmen am Himmelfahrtsgottesdienst am Humboldtsee teil, denn es gab ein besonderes Ereignis. Nach rund sechs Jahren in Duingen wechselt Pastor Lothar Podszus in den Ruhestand. In seiner Predigt ging Podszus vor allem auf die Zukunft ein. Nicht nur seine eigene Zukunft, sondern vor allem die Zukunft anderer nach der Corona-Krise beherrschte die Gedanken des scheidenden Pastors. Er zeigte sich zufrieden darüber, dass er Zeit seines Pastorenwirkens vor allem das Zusammenleben der verschiedenen Kirchen gefördert hat. Superintendentin Katharina Henking blickte zurück: Als sie im September 2013 das erste Mal Podszus traf, lernte sie einen Kollegen mit Charisma und Ausstrahlung kennen. Ab jetzt teilen sich Anne-Christin Ladwig, Lars Röser-Israel und Cornelius Meisiek die Pastoren-Aufgaben im Flecken.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare