Steinbruch Marienhagen

Lastwagen kippt um: Fahrer eingeklemmt

Marienhagen – Am Montag, 29. Juni, gegen 11.20 Uhr, wurde die Feuerwehr zu einem Einsatz in den Steinbruch Marienhagen gerufen. Dort war ein Lastwagen beim Abkippen von Boden auf die Seite gestürzt. Der Fahrer wurde dabei in seiner Kabine eingeklemmt und musste von den Einsatzkräften befreit werden, anschließend konnte er dem Rettungsdienst übergeben werden.

Im Einsatz waren, unter der Leitung von Stefan Stieler, die Feuerwehren Marienhagen, Weenzen und Duingen mit insgesamt 31 Kräften. Neben Feuerwehr und Rettungsdienst waren die Polizei und die untere Wasserbehörde mit am Einsatzort.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare