Energieflecken Duingen: es geht weiter

Bürgerversammlung

Im Januar fand die letzte Bürgerversammlung.

Der Flecken Duingen und der Landkreis Hildesheim entwickeln gemeinsam mit der Ostfalia-Hochschule Wolfenbüttel und mit Unterstützung der Klimaschutzagentur Hildesheim-Peine und dem Amt für regionale Landesentwicklung ein „Integriertes Quartierskonzept“ zur schrittweisen Erlangung einer ganzheitlichen und auf erneuerbaren Energien basierenden Energieversorgung (die LDZ berichtete). Anja Lippmann, Geschäftsführerin der Klimaschutzagentur (2.v.l.), lädt zur nächsten Bürgerversammlung für Donnerstag, 21. September, ab 19.30 Uhr in die Oberschule ein, um über das weitere Vorgehen zu informieren. Rückfragen beantwortet sie unter 05121/3092371.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare