Künstler Hans Karl Gröling zeichnet ein „sagenhaftes“ Stück Geschichte

"Bierkrug"-Mord

DUINGEN Mit Hilfe des Duinger Heimat- und Kulturvereins wurden nun zwei Illustrationen des Alfelder Künstlers Hans Karl Gröling finanziert, der den „Bierkrug“-Mord bildlich darstellt. Dabei handelt es sich um die Duinger Gründungssage.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare