1. leinetal24
  2. Lokales
  3. Duingen

Auch Musikzug und Jugendfeuerwehr Duingen blicken auf ereignisreiches Jahr 2014 zurück

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Für das kommende Jahr hat sich die Feuerwehr aber neben der Nachwuchswerbung noch weitere Ziele gesteckt. So soll unter Umständen ein Defibrilator angeschafft werden, um die Einsatzmöglichkeiten der Feuerwehr noch zu erhöhen. Zudem freuen sich die Feuerwehrleute schon auf die Auslieferung des Tanklöschfahrzeuges im ersten Quartal 2015, was Marahrens mit den ersten Fotos des Fahrzeuges direkt aus der Fertigung noch etwas anfeuerte.

Sehr aktiv war auch der Musikzug in Duingen, der seine Arbeit mangels Musikern in Projektarbeit mit externen Musikern fortsetzte, um überhaupt seine Zukunft zu sichern. Herausragend war dabei vergangenes Jahr sicherlich das Konzert in Coppengrave, wobei sich Lars Kühne allerdings eine größere Duinger Beteiligung gewünscht hätte. Vom ersten bis zum letzten Ton wurden dort schwungvoll fast 20 Stücke im besten Bigband-Stil präsentiert. Auch 2015 will der Musikzug etwas mehr auf sich aufmerksam machen, um seine Zukunft zu sichern. Das Jahr der Jugendfeuerwehr stand ganz im Zeichen des 50-jährigen Bestehens. Dies wurde unter anderem mit einem Zeltlager mit den befreundeten Jugendfeuerwehren Altendorf und Mulsum gefeiert. Die 18 Mitglieder der Jugendfeuerwehr konnten neben dem Feuerwehrdienst viele tolle Sachen erleben. So wurden die Holzmindener Kaserne besichtigt, die Sommerrodelbahn in Bodenwerder oder das Rasti-Land besucht.

Auch interessant

Kommentare