Archiv – Duingen

Vom einzelnen Artefakt zur „eigentlichen“ Keramik

Vom einzelnen Artefakt zur „eigentlichen“ Keramik

Duingen – Eine Urne mit Beigefäß, gefunden 1934, aber aus einer Zeit um 800 v. Chr., stellt das älteste Ausstellungsstück im Duinger Töpfer-  museum dar. Doch: „Das ist ein einzelnes Artefakt“, erklärt Ingrid Wolfsberger, seit fünf Jahren Leiterin …
Vom einzelnen Artefakt zur „eigentlichen“ Keramik
Heimatverein Külftal startet wieder durch

Heimatverein Külftal startet wieder durch

Hoyershausen/Rott – Nach langer pandemiebedingter Pause haben die Mitglieder des Heimatvereins Külftal wieder ihre Aktivitäten aufgenommen. „Wir blicken positiv in die Zukunft“, heißt es in einer Pressemitteilung des Vereins. So seien in diesem Jahr …
Heimatverein Külftal startet wieder durch

Hilfe in allen Lebenslagen

Duingen – Die Geschehnisse in der Ukraine und der erwartete Strom an Flüchtlingen auch im Leinebergland lassen das Handy von Jens Wolf, Koordinator für Flüchtlingsangelegenheiten der Samtgemeinde, seit einigen Tagen kaum mehr stillstehen. Mit ihm …
Hilfe in allen Lebenslagen

„Fehler in der Kür“

Duingens Bürgermeister Klaus Krumfuß (CDU) hatte sich zuletzt geärgert. Mehrere Bürger hatten ihn angesprochen, warum denn der Flecken Duingen plötzlich auf ein Minus von fast zwei Millionen Euro im Haushalt kommt. Duingens Gemeindedirektor Volker …
„Fehler in der Kür“