Aktionskreis Gewerbezentrum spendet an die Jugendfeuerwehr

Die Spende von 350 Euro wird überreicht: Die Jugendfeuerwehr mit Ortsbrandmeister Nils Marahrens sowie Harald Brandt und Michael Kliem vom AGD. Foto: Göke

Duingen J In den vergangenen Jahren haben schon einige Duinger Vereine vom Aktionskreis Gewerbezentrum Duingen (AGD) profitiert. Regelmäßig spendet der AGD seine Reinerlöse aus dem Lotterieverkauf beim Duinger Glöckchenmarkt an die Vereine. Schon jahrelang unterstützt auch die Duinger Feuerwehr und Jugendfeuerwehr den AGD bei seinen Veranstaltungen, wofür Harald Brandt und Michael Kliem vom AGD-Vorstand den Jugendlichen der Jugendfeuerwehr nun persönlich dankten.

Über einen Handschlag und ein nettes Wort hätten sich die Jugendlichen sicherlich auch so schon gefreut. Doch Brandt und Kliem hatten auch etwas Praktisches dabei. Denn von der vergangenen Lotterie waren 350 Euro Reinerlös übrig geblieben, die an die Jugendfeuerwehr in Duingen überreicht wurden. Damit soll vor allem die Jugendarbeit im Flecken sinnvoll unterstützt werden. Ob neue Pullover, eine Fahrt in den Heidepark oder ein geplanter Feuerwehrerlebnistag: Brandt ist sich sicher, dass die Jugendfeuerwehr das Geld im Jahr ihres 50. Bestehens sinnvoll für die Jugendförderung einsetzen wird. Ortsbrandmeister Nils Marahrens fand nur lobende Worte für die Förderung und sagte auch die Unterstützung bei den nächsten Veranstaltungen zu. gök

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare