1. leinetal24
  2. Lokales
  3. Dassel

Wie sieht die „Traum-Kirche“ aus?

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Kinderliedermacher Mike Müllerbauer kommt am 14. September nach Markoldendorf.
Kinderliedermacher Mike Müllerbauer kommt am 14. September nach Markoldendorf. © muellerbauer.de

Markoldendorf – Eines der Highlights im Programm der „Kinderkathedrale“ im September in der Markoldendorfer Martinskirche ist ohne Zweifel das Mitmach-Konzert von Mike Müllerbauer und Band. Der sympathische Münchner Kinderliedermacher kommt mit seinem aktuellen Programm in die Region und wird für etwa 80 Minuten „die Kirche rocken“! Das Konzert am Mittwoch, 14. September, um 16 Uhr ist vor allem gedacht für Familien mit Kindern von 4 bis 12 Jahren, aber natürlich dürfen auch Onkel, Tante, Oma, Opa und andere Interessierte mitkommen. Alle, die Spaß daran haben, den christlichen Glauben und die Freude an Gott humorvoll und mitreißend musikalisch zu feiern.

Der Dasseler Kinderchor unter der Leitung von Sarah Heinelt probt bereits seit geraumer Zeit einige Lieder aus dem Repertoire von Mike Müllerbauer und wird ihn beim Konzert auf der Bühne kräftig unterstützen. Eintrittskarten zum Preis von 5 Euro für Erwachsene und 3 Euro für Kinder bis 14 Jahre sind an der Tageskasse vor der Veranstaltung erhältlich. Eine weitere Möglichkeit, an Eintrittskarten zu gelangen, ist die Teilnahme an einer Mal-Aktion. Das Orga-Team der „Kinderkathedrale“ ruft alle Kinder auf, sich ein Bild ihrer „Traum-Kirche“ zu machen und das mit bunten Farben zu Papier zu bringen. Jeder Einsender erhält zwei Freikarten für das Mitmach-Konzert.

Die Bilder können geschickt werden an: Christian Coenen, Dorfstraße 5, 37586 Dassel. „Und vergesst nicht, Eure Adresse beizulegen, damit Euch die Konzertkarten zugeschickt werden können“, erinnert der Pastor. Die Bilder werden während der „Kinderkathedrale“ in der Kirche ausgestellt, die Ausstellung wird am 25. September in einem Familiengottesdienst um 14 Uhr eröffnet. Weitere Informationen über Mike Müllerbauer gibt es unter www.muellerbauer.de, das Programm der „Kinderkathedrale“ findet man unter www.gottesgarten.wir-e.de oder auf Instagram: #kinderkathedrale_markoldendorf.

Auch interessant

Kommentare