1. leinetal24
  2. Lokales
  3. Dassel

Schüler*innen erhalten Cambridge-Englischzertifizierung

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Elizabeth Oer Muttersprachlerin und Englischlehrerin an der PGS Schüler*innen und Zertifikate
Die „Preliminary English Test B1“-Zertifikate ist international anerkannt und lebenslang gültig: Elizabeth Oer, Muttersprachlerin und Englischlehrerin an der PGS, freut sich mit ihren erfolgreichen Schüler*innen, die sie auf die Prüfung vorbereitet hatte. © PGS Dassel

Dassel – Nach einjähriger Vorbereitung mit anschließender Prüfung haben Schülerinnen und Schüler der Paul-Gerhardt-Schule (PGS) ihr ‚Cambridge English Certificate‘ erhalten.

Die Vorbereitung war nach Angaben der Schule erschwert durch die Corona-Krise. Online-Unterricht habe es jedoch ermöglicht, bis zum Prüfungstermin kontinuierlich miteinander zu arbeiten. Im ‘ Preliminary English Test (PET) B1‘ erreichten vier Anwärterinnen und Anwärter die B2-Stufe. Ausgezeichnet auf Level A waren Jette Bertram, Theo Burhans, Anastasia Katsarou und Mattes Schwartz. Weitere vier Kandidatinnen und Kandidaten  erreichten die B1-Stufe. Auf Level B bestanden haben Celia Wollenweber und Moritz Matzk. Joud Abazid und Divine Irakose haben auf Level C bestanden.

Die Paul-Gerhardt Schule ist vom Cambridge Assessment English als anerkanntes Vorbereitungszentrum ausgezeichnet worden. Seit 2015 werden dort Schülerinnen und Schüler auf die Prüfungen vorbereitet. Elizabeth Oer, Muttersprachlerin und Englischlehrerin an der PGS, bereitete die Schüler*innen auf die Prüfung in Lesen, Schreiben, Hörverstehen und Grammatik vor. Die „Preliminary English Test B1“ Zertifikate ist international anerkannt und lebenslang gültig.

Auch interessant

Kommentare