1. leinetal24
  2. Lokales
  3. Dassel

Mitglieder wählen Vierroth und Stapel an die Spitze

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Christian Vierroth (l.) und sein Stellvertreter Dirk Stapel
Der 40-jährige Christian Vierroth (l.) und sein Stellvertreter Dirk Stapel (47) bilden die neue Führungsspitze der Dasseler Werbegemeinschaft. © Cornelia Sürie

Dassel – Nach bald 20 gemeinsamen Jahren in der Vorstandsspitze der Werbegemeinschaft Dassel haben Axel Freund (60) und André Ulbrich ihre Ämter zur Verfügung gestellt. Einstimmig zu ihren Nachfolgern gewählt wurden bei jeweils einer Enthaltung der neue Vorsitzende Christian Vierroth (40) und sein Stellvertreter Dirk Stapel (47).

Freund, der sein Geschäft bereits seinem Sohn und Nachfolger übertragen hat und Ulbrich, den es nach Jena zieht, erhielten zum Dank für ihre langjährige ehrenamtliche Vorstandstätigkeit Präsentkörbe von der jungen Garde, in deren Händen die verantwortungsvollen Ämter jetzt liegen.

Axel Freund, Vorsitzender Christian Vierroth und sein Stellvertreter Dirk Stapel, Thomas Jaenisch, Carsten Brinkmann, Markus Steinhoff und Freddy Brackmann
Der neue Vorstand: (v.l.) Axel Freund, Vorsitzender Christian Vierroth und sein Stellvertreter Dirk Stapel, Thomas Jaenisch, Carsten Brinkmann, Markus Steinhoff und Freddy Brackmann. © con

Es sei eine schöne Zeit gewesen, gut 20 erfolgreiche, interessante Jahre, betonte Freund, der einige Veranstaltungshöhepunkte aus der gemeinsamen Führungs-Ägide mit Ulbrich Revue passieren ließ. Freund wird sein Know-How aus zwei Jahrzehnten Vorsitzenden-Tätigkeit als einer von vier Beisitzern weiter in den Vorstand einbringen. Mit ihm werden Carsten Brinkmann, Freddy Brackmann, Thomas Jaenisch als Beisitzer im Vorstand mitwirken. Neuer Kassierer wurde in Abwesenheit, aber mit zuvor erteilter Zustimmung, Markus Siebert, Schriftführer Markus Steinhoff.

Die Mitglieder stimmten darin überein, die Erfolgs-Veranstaltungen der Dasseler Werbegemeinschaft auf jeden Fall beizubehalten: Das nächste Event wird das Lichterkettenfest am Freitag vor dem ersten Advent auf dem Kirchplatz sein. Im Frühjahr wird „Dassel grillt an“ folgen und 2022 dann zusammen mit der Markoldendorfer Werbegemeinschaft die regionale Leistungsschau, GHIDA. 

André Ulbrich (l.) und Axel Freund
Präsentkörbe für bald 20 „erfolgreiche und interessante Jahre“ als Vorsitzende: André Ulbrich (l.) und Axel Freund. © con

Einigkeit bestand weiter dahingehend, dass im Zusammenhang mit den Arbeiten, die Veranstaltungen erfordern, nicht nur die Vorstandsriege gefragt sein könne. Häufig sei „so mancher Spagat nötig“, um die Arbeit zu bewältigen – etwa beim Auf- und Abbauen. Da sei wirklich jede helfende Hand willkommen.

Die Kommunikation mit den Mitgliedern (zurzeit 46) will der Vereins-Vorstand künftig auf „digitalere Füße“ stellen und der Pflege der Homepage mehr Bedeutung beimessen. Zu seiner ersten Sitzung unter neuer Führung trifft sich der Vorstand der Werbegemeinschaft Dassel am 5. Oktober. 

Auch interessant

Kommentare