1. leinetal24
  2. Lokales
  3. Dassel

Jagd im Forstamt Dassel

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Autofahrer sollten auf Wild und Jagdhunde achten!
Autofahrer sollten auf Wild und Jagdhunde achten! © Niedersächsische Landesforsten

Dassel / Region – Das Niedersächsische Forstamt Dassel bejagt am Freitag, 4. November, Waldgebiete zwischen Silberborn und Dassel. Die Forststraßen Lakenstraße und die Silberborner Straße sind weiterhin noch bis Ende des Jahres gesperrt. Während der weiträumigen Bewegungsjagd gilt außerdem auf der L 549 eine Geschwindigkeitsbeschränkung von 8 bis 16 Uhr. Die Höchstgeschwindigkeit ist auf 30 km/h herabgesetzt. Da während der Bewegungsjagd unerwartet Wild über die Straße wechseln kann, ist eine Geschwindigkeitsbeschränkung zum Schutz der Verkehrsteilnehmer*innen notwendig. Die Niedersächsischen Landesforsten appellieren an alle Verkehrsteilnehmer*innen, auch auf angrenzenden Straßen mit besonderer Aufmerksamkeit zu fahren und auf Wild und Jagdhunde in diesem Bereich zu achten. Spaziergänger*innen sollten am Freitag auf andere Waldgebiete ausweichen.

Auch interessant

Kommentare