1. leinetal24
  2. Lokales
  3. Dassel

Flohmärkte für Flüchtlingshilfe

Erstellt:

Kommentare

Inga Brandes aus Ellensen
Inga Brandes freut sich auf viele Besucher und Besucherinnen in Ellensen. Bisher hat sie durch ihre Flohmärkte schon 1500 Euro an die Flüchtlingshilfe spenden können. © Privat

Dassel / Ellensen - Bereits im vergangenen Jahr hat Inga Brandes bei sich daheim in Ellensen Flohmärkte zugunsten eines guten Zwecks veranstaltet. Damals ging das Geld überwiegend an die Flutopferhilfe der Hochwasser-Katastrophe. Nun hat die 46-jährige begeisterte Flohmarkt-Verkäuferin bereits zwei Flohmärkte zugunsten der Flüchtlingshilfe durchgeführt und nach eigenen Angaben 1.500 Euro gespendet. Aber es soll noch mehr werden.

„Da wir eine Gastwirtschaft mit Fleischerei in Ellensen besitzen, habe ich glücklicherweise genügend Platz für meine Veranstaltungen“, erklärt Inga Brandes. Nächste Termine sind am Freitag, 15. April, und am Sonnabend, 16. April, jeweils von 9 bis 15 Uhr in der Beekestraße 2 in Ellensen (Gasthaus Fleischerei Fricke Traupe). Dann sind der Veranstalterin alle willkommen, die entweder auf der Suche nach Schnäppchen sind, sammeln oder auch „nur“ für die Flüchtlingshilfe spenden möchten. Der Flohmarkt findet in vier großen Garagen und dem Parkplatz davor statt. Angeboten wird grundsätzlich alles, es kommt drauf an, was sie gerade da hat: Inga Brandes holt Sachspenden von Freunden und Bekannten ab, und sie sucht über ebay Dinge, die zu verschenken sind. So gibt es Haushaltsartikel jeder Art, Dekoartikel, Kleidung, Kinderspielzeug, Bücher, CDs und DVDs sowie Kurioses und Ausgefallenes.

Auch interessant

Kommentare