1. leinetal24
  2. Lokales
  3. Dassel

Bikerin mit Rettungsheli in Klinik geflogen

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Polizeijacke mit Aufnäher Niedersachsenross
Die Landesstraße zwischen Relliehausen und Eschershausen war nach dem schweren Verkehrsunfall für mehrere Stunden gesperrt. © leinetal24.de

Dassel - Eine 22-jährige Bikerin ist am Donnerstagabend bei einem Verkehrsunfall auf der L 548 schwer verletzt worden. Warum die Ebergötzerin die Kontrolle über ihr Fahrzeug verlor, ist noch unklar.

Der schwere Verkehrsunfall ereignete sich am Donnerstagabend zwischen Relliehausen und Eschershausen. Die junge Frau geriet mit ihrem Motorrad ins Schleudern und prallte gegen einen entgegen kommenden Pkw. Aufgrund ihrer schweren Verletzungen wurde sie nach Göttingen – in die dortige Universitätsmedizin – geflogen. Die Landesstraße war mehrere Stunden gesperrt. Den Sachschaden gab die Polizei mit 15.000 Euro an.

Auch interessant

Kommentare