1. leinetal24
  2. Lokales
  3. Dassel

Acht Sitze für die SPD, sieben für die CDU

Erstellt:

Kommentare

Balkendiagramm Stadtrat Dassel 2021
24 Sitze waren beim Dasseler Stadtrat zu vergeben. © Kommunale Dienste Göttingen

Dassel – 24 Sitze waren im Dasseler Stadtrat zu vergeben: Dort kam die SPD nach dem vorläufigen Ergebnis auf 35,10 Prozent und erhielt acht Sitze. Die CDU erzielte 28,19 Prozent der Wählerstimmen (sieben Sitze). Die UBW bekam 10,40 Prozent (drei Sitze). 7,22 Prozent der Wählerstimmen gingen an die Freie Wählergemeinschaft Zukunft, die damit zwei Sitze im Rat bekam. Je einen Sitz erhielten die Grünen (5,78 Prozent), das Bürgerforum Dassel (5,15 Prozent),  die FDP (4,55 Prozent) und die AfD (3,61 Prozent).

Namentlich im künftigen Rat vertreten sind für die SPD: Gerhard Melching, Achim Lampe, Uwe Fingerhut, Heike Hoffmann, Cornelia Schmidt, Wolf Koch, Klaus Pagel und Martina Gödeke. Für die CDU: Joachim Stünkel, Günther Kelter, Susanne Ebbighausen, Hannes Garbelmann, Hartmut Demann, Ludolf von Dassel und Volker Vierroth.  Für die UBW: Bernd Stünkel, Dr. Carsten Traupe und Jochen Flemnitz. Für die Grünen: Detlef Rengshausen. Für die FDP Michael Spallek. Für die Wählergemeinschaft Zukunft Dassel: Uwe Jahns und Patrick Stahlmann. Für die Wählergemeinschaft Bürgerforum Ann-Kathrin Schomburg. Und für die AfD: Uwe Hagemann. Die Wahlbeteiligung betrug 68,07 Prozent. Von den 8.187 zur Wahl aufgerufenen Berechtigten nutzten 5.573 Menschen ihr Wahlrecht.

Verwaltungsfachmann setzt sich durch

Sven Wolter  am Verwaltungsgebäude
Sven Wolter ist der neue Bürgermeister von Dassel. Das Foto zeigt ihn im Juni bei der Abgabe seiner Unterlagen für die Kandidatur. © Privat

Von Null auf Anhieb zur absoluten Mehrheit: Über die 50-Prozent-Marke schaffte es der von der SPD gestützte Einzelbewerber Sven Wolter (50,75 Prozent, 2.786 Stimmen) bei der Bürgermeisterwahl in Dassel gegen seine drei Mitbewerber. Elias Kreuzinger, der von der CDU ins Rennen geschickt worden war, erhielt 2.206 Stimmen (40,18 Prozent). Weit abgeschlagen mit 264 Stimmen und 4,81 Prozent der Stimmen liegen Michael Spallek von der FDP und der Einzelbewerber Hans Christian Zillich mit 243 Stimmen bzw. 4,26 Prozent der Stimmen. Sven Wolter wird der nächste Bürgermeister von Dassel. Der Verwaltungsfachmann tritt die Nachfolge von Gerhard Melching an. Melching, der nicht mehr für das Verwaltungsamt kandidiert hatte, zog jetzt für die SPD in den Stadtrat ein.

Auch interessant

Kommentare