Vereine und Verbände aus Bockenem und Holle profitieren

Volksbank spendet 5000 Euro

5000 Euro schüttet die Volksbank an die Vereine und Verbände aus. Foto: Vollmer

BOCKENEM  Wer am Gewinnsparen der Volks- und Raiffeisenbanken teilnimmt, kann Monat für Monat auf einen wertvollen Gewinn hoffen. Geld und oftmals auch Autos stehen auf der Liste. Die Gewinnsparer helfen aber auch sozialen und gemeinnützigen Einrichtungen im näheren Umfeld der Bank. „Denn vom Spielkapital werden nicht nur die monatlichen Geldgewinne und attraktiven Preise der Sonderverlosungen bezahlt, sondern es werden auch die sogenannten Reinerträge für soziale Zwecke ausgeschüttet“, berichtete Vorstandsmitglied Dieter Brinkmann während der Gewinnspargala in Bockenem. Der Bankdirektor präsentierte den 650 Gästen dann auch gleich mal zwei Überraschungen. „Den üblichen Eintritt von zehn Euro für die Gala haben wir übernommen und unserer im vergangenen Jahr gegründeten Stiftung gespendet. Die 6 500 Euro fließen auf diese Weise wieder in die Region“, erklärte Dieter Brinkmann. Außerdem gab es von der VR-Gewinnspargemeinschaft eine Sonderzahlung in Höhe von 5 000 Euro. „Das Geld möchten wir fünf regional tätigen Vereinen übergeben“, verkündete Dieter Brinkmann. Zusammen mit der Geschäftsführerin der VR-Gewinnspargemeinschaft, Ute Kausch, überreichte er Schecks über jeweils 1 000 Euro an die Fördervereine der Grundschulen Bornum und Bockenem, dem Förderverein des Stadtbades, dem Verein Judo in Holle sowie an die Freiwillige Feuerwehr.

Bei der Gelegenheit dankte Dieter Brinkmann den Brandschützern für die Nutzung des Festzeltes. mi

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare