Nach dem Lockdown bei „Kissen und Co“

Neue RuBS-Anzeigenannahme in Bockenem

Nach Ende des Lockdowns nimmt Silke Reulecke in ihrem Geschäft Kissen & Co in der Königstraße 20 Familien- und Kleinanzeigen für die RuBS an.
+
Nach Ende des Lockdowns nimmt Silke Reulecke in ihrem Geschäft Kissen & Co in der Königstraße 20 Familien- und Kleinanzeigen für die RuBS an.

Bockenem – Wenn der Lockdown beendet ist und der Einzelhandel wieder öffnen darf, übernimmt Silke Reulecke während der Öffnungszeiten ihres Geschäftes „Kissen & Co“ die Annahme von Familien- und Kleinanzeigen für die RuBS. 

Nach dem Umzug in die Königstraße 20 in Bockenem vor einigen Jahren bietet Silke Reulecke eine noch größere Auswahl an dekorativen Geschenken, Kleidung oder Schmuck. Bei der Gelegenheit hat die Inhaberin die kulinarische Schiene ausgebaut. Die Auswahl auf der Fläche von 90 Quadratmetern ist groß. Nun kommt als besonderer Service die Anzeigenannahme dazu. Wer während des Lockdowns eine Anzeige in der RuBS schalten möchte, sollte sich an die Geschäftsstelle in Gronau unter der Telefonnummer 05182/9219-24 oder Mail unter der Adresse    oppermann@leinetal24.de wenden. Bislang konnten die Kunden Anzeigen für die RuBS im Presse- und Schreibwarenfachgeschäft von Thomas Kramm aufgeben. Nach 27 Jahren hat der Inhaber nun aber den Entschluss gefasst, den Laden zum Jahresende zu schließen. 

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare