Mehrere hundert Liter Altöl im Wald entsorgt 

Umweltdelikt: Polizei ermittelt

Mehrere hundert Liter Altöl entsorgt
+
Unbekannte haben mehrere hundert Liter Altöl im Wald entsorgt .

Wohlenhausen/Ammenhausen – Die Polizei Bad Salzdetfurth ermittelt in einem Umweltdelikt. Im Zeitraum vom 29. bis 30. August wurden mehrere hundert Liter Altöl in einem Waldstück an der K329 zwischen den Ortschaften Wohlenhausen und Ammenhausen illegal abgeladen.

Das Öl befindet sich in zwei großen Fässern, sowie vier Kanistern mit jeweils 20 Litern Fassungsvermögen, und muss nun auf Kosten der Allgemeinheit entsorgt werden. Die Ermittler gehen davon aus, dass das Öl ursprünglich aus einer Kfz-Werkstatt stammt. Personen, die im angegebenen Zeitraum verdächtige Beobachtungen gemacht haben oder Angaben zur Herkunft der Fässer und Kanister machen können, werden gebeten, sich mit der Polizei in Bad Salzdetfurth unter der Telefonnummer 05063/901-0 in Verbindung zu setzen.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare