1. leinetal24
  2. Lokales
  3. Bockenem

Jürgen Andre verabschiedet

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Zum Abschied haben die Grundschulkinder ein Spalier für ihren scheidenden Rektor Jürgen Andre gebildet. Sieben Jahre war er in Bockenem als Schulleiter tätig. Foto: Vollmer
Zum Abschied haben die Grundschulkinder ein Spalier für ihren scheidenden Rektor Jürgen Andre gebildet. Sieben Jahre war er in Bockenem als Schulleiter tätig. Foto: Vollmer

Bockenem J Nach 41 Jahren im Schuldienst beginnt nun für Jürgen Andre der wohlverdiente Ruhestand. Zum Abschied gab es für den Rektor der Grundschule Bockenem die besten Wünsche für die Zukunft - und natürlich ganz viele Geschenke. Die Jungen und Mädchen hatten außerdem einige Lieder und Gedichte vorbereitet. Sie sangen zum Beispiel ein Stück aus der „Vogelhochzeit“. Für Jürgen Andre schloss sich dort der Kreis, wo er einst selbst mal die Schulbank drückte.

Bockenems Bürgermeister Rainer Block betonte, dass der scheidende Rektor immer das Wohl von Schule und der Schüler in den Mittelpunkt gestellt habe. Als Abschiedsgeschenk überreichte der Verwaltungschef einen Präsentkorb mit norddeutschen Spezialitäten. Schließlich verlässt Jürgen Andre nicht nur die Schule, sondern auch das Stadtgebiet von Bockenem. Er zieht zu Sohn und Enkelkind nach Bayern. Noch in diesem Jahr will er die Kartons packen. Als Vertreter der Landesschulbehörde blickte Thorsten Börker auf den Lebenslauf von Jürgen Andre. Dann überreichte er ihm die offizielle Entlassungsurkunde. Bis zu den Sommerferien übernimmt Konrektor Lars Kohrs die Leitung der Grundschule. Derzeit läuft die Bewerbungsphase für den Nachfolger. mi

Auch interessant

Kommentare