Künstlerin Barbara Klix öffnet ihr Atelier am 30. und 31. August

Hohes Maß an Qualität und feiner Komposition

Neues Werk in einer neuen Mischtechnik. Barbara Klix bleibt neugierig und ist experimentierfreudig. Seit einem Jahr lebt sie bei ihrem Partner Friedrich Kolbow in Bockenem. Foto: Kolbe-Bode

BOCKENEM „Malen ist ein tolles Hobby, ähnlich wie zu musizieren“, sagt Künstlerin Barbara Klix, die seit einem Jahr in Bockenem wohnt. An einem „Tag der offenen Tür“ – am 30. und 31. August – wird sie ihr Atelier und Bilder präsentieren und demonstrieren, wie ein Bild mit einer besonderen Mischtechnik entsteht.

Die Bilder von Barbara Klix, könnten unterschiedlicher gar nicht sein. Nur eins haben alle gemeinsam: Das sind ein hohes Maß an feiner Komposition und bester Qualität. Die fast 80-Jährige, der ihr Alter kaum anzumerken ist, malt abstrakte und gegenständliche Bilder, Aquarelle, lyrische Bilder, experimentiert mit Steinen, Stoffen und anderen Materialien, die sie in die Kunstwerke einarbeitet. Ein Lieblingsbild hat sie in ihrem umfassenden Fundus nicht und meint: „Alle Bilder sind eine Entwicklung“. Sie erklärt, dass sich ihre Stilrichtungen im Laufe der Zeit, etwa alle zehn Jahre, wandeln. Barbara Klix sagt: „Ich bin dankbar dafür, dass ich diesen Wandel und den Mut dazu besitze.“

Den Mut zum Malen möchte sie gern an andere Menschen weitergeben und das entsprechende Wissen vermitteln. Unverblümt berichtet sie, dass sie von vielen Künstlern gelernt habe, die sie in Kursen und Gesprächen inspiriert und immer weiter gebracht haben. „Die künstlerische Kreativität lebt vom Austausch mit anderen Menschen“, sagt sie überzeugt. In Kürze wird Barbara Klix die Malgruppe von Jutta Walter aus der Bockenemer Ateliergemeinschaft führen. Damit ist es Frau Walter und ihrem Ehemann möglich, eine lange Reise zu unternehmen.

Wer sich für die Malerei der aus Hohegeiß zugezogenen Künstlerin interessiert, ist zum „Tag der offenen Tür“ in der Galerie, Vogesberg 3 in Bockenem, eingeladen. An beiden Tagen ist das Atelier in der Zeit von 10 bis 17 Uhr geöffnet. Von 13 bis 17 Uhr demonstriert Barbara Klix, mit welchem Grundlagenwissen jeder Mensch schöne Bilder malen kann. ckb

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare